Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. stellt ihr Angebot vor

zusammengemeinsam1Die gemeinnützige Inkontinenz Selbsthilfe e.V. besteht bereits seit 11 Jahren. Gegründet und betrieben wird der Verein ausschließlich von Betroffenen und Angehörigen. Daraus folgt unsere Motivation, Menschen mit Problemen der Kontinenz Information und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Wir möchten Dir gerne unsere Tätigkeit vorstellen und gleichzeitig ein Angebot unterbreiten:
Werde Teil einer starken Gemeinschaft aus Betroffenen und Angehörigen.

 

Vereinsmitglied werden - warum? Weil nur durch das gemeinsame Handeln etwas bewegt wird! 
Unterstütze die Tätigkeit der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
Werde Vereinsmitglied in einer starken Gemeinschaft.

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Jetzt Vereinsmitglied werden!

Mitgliedsantrag     |     Spenden     |     Impressum     |     Kontakt     |     Vorstand

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Die Registrierung im Forum ist kostenfrei!

Anmelden Registrieren

Einloggen mit Benutzerdaten

Benutzername *
Passwort *
Merken

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Verify password *
Email *
Verify email *

uringeruch intimbereich durch windel

01 Feb 2018 20:58 #1 von susy
was gibt es für tipps, gegen den hartnäckigen uringeruch, wenn auch gering, der durch das Tragen von Windeln bei völliger inkontinenz ensteht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Feb 2018 22:54 - 01 Feb 2018 22:55 #2 von matti
Hallo Susy,

ich würde hier gerne einmal etwas grundsätzliches ansprechen. Du stellst deine Frage an Menschen und nicht an einen Antwortroboter. Deshalb gehört es in unserem Forum dazu, dass man in seinen Beiträgen auch einmal ein freundliches Hallo und eine Grußformel in seinen Beiträgen verwendet.

Ich trage auch Windeln und kann keinen hartnäckigen Uringeruch feststellen. Urin riecht in der Regel erst, wenn er sich zersetzt. Für den Wechsel zwischendurch kann man sich mit Feuchttüchern reinigen. Anonsten einfach auf gute Hygiene achten, täglich duschen ist bei mir obligatorisch.

Gruß

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Feb 2018 09:05 - 02 Feb 2018 11:13 #3 von Sydney
Hallo zusammen
Auch ich trage Windeln rund um die Uhr. Hatte auch mächtig Angst das andere was riechen können. Ich habe deshalb auch anfangs immer wieder meine Frau gefragt, ob sie was riechen kann. Und noch nie kam irgendwas aus dieser Richtung. Auch meine erwachsen Kinder die regelmäßig bei uns zu Besuch sind würden sich äußern. Es ist exakt so wie Matti es sagt, wie im Beitrag zu vor aufgelistet:
# regelmäßig duschen
# Feuchttücher oder in meinem Fall wenn vorhanden Bidet
# ggf Rasur ( muss aber nicht, aber alles untenrum ist leichter zu reinigen besonders wenn Stuhl hinzukommt ) ( ich persönlich mache es mittlerweile, da ich im letzten Viertel Jahr drei Mal von Urologie und Proktologie operiert worden bin, dann habe ich die Haare er gar nicht wieder wachsen lassen)
# zu lange Wechselintervalle vermeiden,( wie bereits erwähnt, Zersetzung von Urinausscheidung) deshalb sind diese Megawindeln mit 4000+ ml Fassungsvermögen nicht toll. Nur wenn jemand eine Polyurie hat die sehr selten sind und mehr Windelfassungsvermögen braucht als üblich. Aber auch hier öfters wechseln ist mehr.
# ggf Inkontinenzpflege wie Creme, hilft die Haut glatt zu halten und verhindert das der Urin unnötig lange auf der bleibt und schneller abfließen kann.
@Susy sei mir nicht böse, aber solche Fragestellung sind nicht berauschend und diese ziehen sich bei deinen Fragen nahtlos durch :

susy schrieb: Ich kann nicht unterscheiden, ob ich pupse oder Stuhlgang mache, nicht einmal auf der Toilette, da muss ich dann nachschauen. Ich habe eine kompöette Intimrasur und Zitronenseife für den Intimbereich und trage nachts Klebewindeln und Tags pants. Habt Ihr mir Tips wegen der Hygiene und den Kosten für die Pants? Susy

......
kingt etwas nach einer Frage die in diversen anderen webforen, die nichs mit Inko zu tun haben aber dort gebraucht werden.


Ich kann mit solchen Fragen auch zu meiner Homecareberaterin gehen. Wer deckt bei dir solche Fragen ab? Hast du da einen Kontakt von deiner Krankenkasse?
Schöne Grüße
Sydney

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.281 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 229

Gestern 1913

Woche 2142

Monat 37197

Insgesamt 5721337

Aktuell sind 291 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Stuhlinkontinenz