Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Vorsicht vor Amazon Anruf

06 Jun 2016 21:27 #1 von Jens Schriever
Hallo

Nach den gefälschten Mails, gibt es jetzt Anrufe von falschen Amazon Mitarbeiter, der nach einer Bestellung Daten zum Abgleich braucht.


Information über die perfide Masche hier: www.mimikama.at/allgemein/vorsicht-vor-d...-amazon-mitarbeiter/


Gruß Jens
Folgende Benutzer bedankten sich: Günti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Jun 2016 09:14 #2 von Waldemar69
Betroffen sind nicht nur Personen in Deutschland, sondern auch viele Menschen im englischsprachigen Raum. Alle haben jedoch eines gemeinsam: Sie haben nach eigenen Angaben wenige Stunden vor dem Anruf eine Bestellung über Amazon getätigt.

Die Nummer lautet: +918066055000

Solche Anrufe kommen auch nicht unbedingt aus Deutschland. Wir sind Global. Servicestellen kommen aus der der ganzen Welt. Größte Vorsicht ist also bei dieser Telefonnummer geboten. Zudem könnte diese eine kostenpflichtige Nummer sein. Die Nummer kommt nach meiner Netzrecherche aus Indien. www.wemgehoert.de/nummer/918066055000

Gruß Waldemar
Folgende Benutzer bedankten sich: Elkide

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Feb 2018 10:34 #3 von Rimano
Hallo. Unerwünschte Anrufe sind sehr anstrengend und nervig. Ich benutze diese Seite oft:
www.werruft.info/
Hier finden Sie Kommentare und alle seltsamen Telefonnummern.
Grüße, Helena.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Feb 2018 13:39 #4 von Waldemar69
Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mich endlich aus euerem Forum entlassen (entfernen) würdet. Erhalte sonst immer wieder Post von längst nicht mehr aktuellen Beiträgen von mir. Außderdem bin ich auch längst keine Premiummitglied mehr bei euch und auch kein Vereinsmitglied mehr.

Danke Jens.

Waldemar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Feb 2018 20:40 - 16 Feb 2018 20:41 #5 von matti
Waldemar,

du hast dich seinerzeit selbst aktiv für eine Forenmitgliedschaft entschieden. Nun steht es dir frei, dich dagegen zu entscheiden.

Das eine Forenmitgliedschaft nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden ist, sollte dir doch eigentlich klar sein, oder etwa nicht? Deshalb erfolgte auch keine automatische Inaktivierung, als du deine Vereinsmitgliedschaft beendet hattest.

Noch Fragen? Der Verein verfügt über E-Mailadressen und Kontaktdaten!

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 151

Gestern 1095

Insgesamt 7218852

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz