Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Di, 07.09.2021, 18.00 – 19.00 Uhr: 34 Jahre querschnittgelähmt - eine persönliche Zwischenbilanz  live                             - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Wie geht es dir heute?

05 Okt 2006 20:54 #51 von klaro
Stillstand im Tief und noch tiefer.. mii dem gestrigen Tag endlich erreicht.

lange fragte ich mich, WIE tief kanns überhaupt noch gehen.

doch unverhofft, in der äussersten resignation, kam dann wieder lebensmut.

im Tief ist meist das das Problem, dass man nicht weiss.. wie lange NOCH`?

denke diese Ubgewissheit tut auch sein übles an uns.


@Fernet, oft tuts einfach mal gut, zu sagen, dass kaum mehr was geht.

das bedarf dann nicht mal ner Antwort, aber danke dennoch klaro :roll:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Okt 2006 11:22 #52 von Anonymous
just in diesem moment fühle ich mich richtig gut, ich kann es gar nicht fassen.......
dank der "aufklärenden" worte von klaro und eckhard.
gibt es den lichblick am ende des tunnels wirklich??
ja, ich fange langsam wieder an, daran zu glauben.

lieben gruß
anna-maria :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Okt 2006 17:08 #53 von klaro
schön, Anna-Maria, dass du heut Mittag einen "hellen" Moment erleben durftest.

Doch, jedes Tunnel hat ein Ende, über allen Wolken, scheint nach wie vor auch die Sonne.

Doch so oft sehen wir dies alles nicht.

Glauben wäre eins, das schaff ich auch selten, aber eins geb ich nie auf

das "hoffen" auf Momente, wos mir einfach gut geht.

:) egal, wie kurz diese Momente auch sein mögen, sie geniessen und schätzen lernen, das nenn ich Leben.

und die Momente gibt es, man muss sie nur sehen, und bewusst wahrnehmen. Kraft hab ich sehr sehr wenig. doch im Herzen, und auch jetzt.. da "lebe ich" bewusst und genisse es, dich auch hier einfach nur zu grüssen. klaro :) wünscht dir mehr, so "geniessbare" Momente.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Okt 2006 18:03 #54 von Anonymous
heute morgen um 11.22 uhr schrieb ich: ich fühle mich gut.....
jetzt ist es 18.oo uhr..... ich fühle mich immer noch richtig gut!

welch schöner tag. :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Okt 2006 21:51 #55 von Fernet
Hallo Anna-Marie,

die Energie und das sich Wohlbefinden bei Dir strahlt bis nach Hannover aus. Ich fühls förmlich. Das steckt an.

S U P E R

Liebe Grüße Ilona

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Okt 2006 11:19 #56 von Anonymous
Ilona,
sehr gerne stecke ich dich an...... (sofern es kein grippevirus ist)

lieben gruß
anna-maria

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Dez 2006 22:39 #57 von klaro
wie es mir heut ging''??Beinah AN DIE 8 Stunden leistung, das erlebe ich gar zu selten. Bereits 2-4 Stunden laufen bi mir , schon unter einem relativ "sehr guten Tag" (max.2-3)mal wöchentlich.Mehr nicht.

der heutige Tag, hat alles übertroffen. Ich hab nicht "blau" gemacht weil Sonntag war, sondern hab alles erledigt, was ich schaffte, und hatte echt Spass dabei, endlich mal soviel "angestandenes * ohne zu grosse Anstrengung, erledigen und ordnen zu können. WOW, war das ein Bomben-.Super -Tag.

Bitte noch mehr solche :-) )

mir gings heut so super toll,dass ich nicht einschlafen will, ohne diese Freude hier zu deponieren.

Oft genug hört man von miir, von schlechten Tagen, mal will der Kopf nicht denken, mal ist die Kraft nich da, mal die Schmerzen zu gross, mal die seelische Not massiv.

Darf ich einfach sagen, "DER HEUTIGE TAG WAR EINFACH WUNDERBAR"

ich hab ihn genossen, so wie ihn ein "Gesunder" als normal erleben würd. Für mich war er mehr als normal, ich hab im Herzen ein kleines Fest gefeiert der Freude und dankbarkeit.

Dies wolte ich nun hier deponieren, diese Tage, wo Körper, Seele, Kopf,Schmerzen im Lot des ERtragbaren.. alles zusammen gut geht, ist soo selten.

Darum hab ichs so genossen. Zwar sind diese Tage immer noch dürftig "rare Ware", doch tendenzmässig, trotz den
unregelmässigen Abstürzen(mal so nenn), doch Tendenz leicht steigend.

Und das macht nicht nur Mut, das macht enorm Freude. Gern würd ich euch anstecken.

danke, dass ich es hierhin schreiben konnte. klaro :wink:

mein Beitrag mag naiv klingen, doch wer miit so wenig Kraft allgemein zu leben hat, etc.. mag dies umsomehr wertschätzen und geniessen, und dankbar sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Dez 2006 13:10 #58 von Anonymous
hallo, guten tag liebe klaro,

das ist ja eine wunderschöne nachricht von dir :D
soetwas lese ich doch immer wieder gern.

lieben gruß
anna-maria

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Feb 2007 21:52 #59 von klaro
na ja, dieser Tread ging etwas verloren.

Muss eben lachen. Da hab ich eben 10 einigermassen schmerzfreie Wochen gefeiert.

Doch heute, nach meiner Wassergymnastik (3. Tag in Folge) da haben

MICH meine Schmerzen heut mal wieder gefeiert.

WEIAaaaa, wusste ja kaum noch, wie abartig diese Schmerzen sind.

gut ist morgen ein neuer Tag. Ich lass mich nicht entmutigen,

Wege zur Besserung können auch über Schmerzen führen. Dies erging mir ja im Herbst genauso.

also, Hoffnung, Mut und Zuversicht..... klaro :roll:


:D soooo ein Tag, kann deftig lange sein... hi hi.. nun kann ich wieder lachen. und wie gehts EUCH allen??

dir?? und dir??? und dir??? :?:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Mär 2007 11:16 #60 von klaro
grüss euch

Da ich meine Hoch und Tiefgänge und Abtaucher letzthin bisschen häufig vorkamen,
einige das ja auch mitbekamen, möchte ich auch mal sagen

dass ich nun eigentlich 2-fast 3 recht super gute Tage hatte.

Trotz Problemen und vielem.. gehts mir prima..


gute Zeiten -schlechte Zeiten =GZSZ... zur Zeit GZ , gruss klaro :)

für mich ein MEGA AUFSTELLER.

benutzt doch diesen tread wieder vermehrt, es ist interessant mitzubekommen, wie es anderen ergeht. zudem tut das selber reinschreiben in GZ wie in SZ sehr gut

also behalten wir doch den Tread" wie geht es dir heute? für GZSZ"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 395

Gestern 1204

Monat 18913

Insgesamt 8291032

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)