Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Shooting-Star der veganen Küche: Attila Hildmann

26 Mär 2013 17:47 #1 von Birgit
Chili sin carne

Zutaten für 2 Personen:
170g Kidneybohnen (Dose)
130g Maiskörner (Dose)
200g Tofu
2 Zweibeln
50ml Olivenöl
200g Tomatenmark
3 Essl. Agavendicksaft
330 ml passierte Tomaten
1 Essl. getr. Oregano
1/2 Teel. Kreuzkümmel
1/2 Teel. Chilipulver
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Meersalz

Zubereitung:
Kidneybohnen und Mais abspülen und kurz abtropfen lassen. Tofu fein zerkrümeln. Die Zwiebel schälen und fein schneiden. Den Tofu im erhitzten Olivenöl ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebeln dazugeben und ca. 5 Minuten weiterbraten.Tomatenmark und Agavendicksaft zuegeben und kurz karamelisieren lassen. Passierte Tomaten, Kidneybohnen, Mais, alle Gewürze zugeben und ca. 2 Minuten weiterkochen und salzen.

Dazu Baguette oder Tortillachips reichen!

;) @Matthias: Hat allen gut geschmeckt!

Liebe Grüße
Birgit
Folgende Benutzer bedankten sich: Pamwhy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Mär 2013 23:05 #2 von Pamwhy
Hallo Birgit,

bin ja nun zu 90% auch Vegetarierin, daher finde ich das ein supertolles Rezept..., selbst unsere Kinder sind von Tofu mittlerweile ganz angetan, meinem Mann kann ich ja dann ein bisschen Hackfleisch extra kredenzen ;) . Also dein Rezept probier ich garantiert bei nächster Gelegenheit aus....mir fehlt eventuell nur noch der Kreuzkümmel...

Bis dann und....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Mär 2013 13:42 #3 von Birgit
Hallo Pamhy,

da machts Du keinen Fehler! Kreuzkümmel ist ein ganz tolles Gewürz und vielseitig zu gebrauchen. Dieses Chili habe ich an Matthia´s 40. Geburtstag für seine veganen Freunde gekocht.....ich glaube es hat allen super geschmeckt!

Liebe Grüße
Birgit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Mär 2013 14:09 #4 von Pamwhy
Hallo Birgit,

das nehm ich dir sofort ab.... :cheer: Das eventuell bezog sich nicht auf meine Unsicherheit, ob ich mir das zulegen soll, sondern in der Möglichkeit, dass es in meinem Haushalt schon da ist. Mein Mom hat mir aus der Türkei die tollsten Gewürze mitgebracht..., ich meine Mal das ich es auch schon verwendet habe...., den Agavendicksaft verwende ich z. B. auch sehr gerne.... :)


Bis bald und...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.104 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Homepage-Sicherheit

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 558

Gestern 656

Insgesamt 7867899

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.