Datenschutz

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Datenschutzerklärung für www.inkontinenz-selbsthilfe.com

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Wir möchten, dass Sie sich hierbei sicher und wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen hohen Stellenwert. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren.


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Als Redakteur, Journalist, Autor oder Mitarbeiter der Presse oder anderer Medien, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme mit unserer Presseabteilung.

Ihr Ansprechpartner:

Herr
Matthias Zeisberger
Röttkenring 27
13053 Berlin

Tel.: 01525 87 41 0 41
(Mobilnummer - ohne Flat in alle Netze, können Kosten von 19 Cent/Minute und mehr entstehen)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten Sie freundlicherweise auf unseren Verein hinweisen, bitten wir um einen entsprechenden Quellennachweis bzw. ein Belegexemplar.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Vorstand der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. koordiniert die Arbeit der Vereinsmitglieder in den unterschiedlichen Arbeitsgruppen, präsentiert die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. nach außen und ist Ansprechpartner für unsere Mitglieder und Förderer.

1. Vorsitzender

Matthias Zeisberger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellv. Vorsitzender

Jens Schriever

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellv. Vorsitzende

Elke Gropp

 

Kassenwart

Iris Schriever

 

Geschäftsstelle

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
c/o Matthias Zeisberger

Röttkenring 27
13053 Berlin

 

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sie möchten als Unternehmen mit einer Fördermitgliedschaft die Tätigkeit der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. fördern?

Unterstützen Sie die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. und werden Sie förderndes Firmen-Mitglied. Durch ihre Mitgliedschaft in der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. unterstützen Sie dessen soziales Engagement und die Interessenvertretung der von Inkontinenz Betroffenen und deren Angehörige.

Nehme sie persönlich Kontakt mit unserem 1. Vorsitzenden Herrn Zeisberger auf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, geschätzte Leser,

die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist mittlerweile für viele Menschen ein wertvoller Ansprechpartner geworden. Was vor über 12 Jahren als kleines Projekt einer Handvoll Betroffener begann, ist heute eine der am häufigsten aufgerufenen Webseiten zur Information und zum Erfahrungsaustausch rund um das Thema Inkontinenz.

Weit über 60.000 Leser konsultieren unsere Homepage und das angeschlossene Forum mindestens einmal im Monat, viele greifen mehrmals täglich auf das von tausenden freiwilligen Autoren zusammengetragene Wissen zurück. Und jeden Tag werden es mehr: Mehr Leser, mehr Autoren, mehr Artikel.

Um mit diesem Zuwachs Schritt halten zu können, benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.

 

- Anzeige -

Aktuelle Themen

« »
08
Nov2018
BVMed und fmp kritisieren neuen Kassenvertrag zu Pflegebetten

BVMed und fmp kritisieren neuen Kassenvertrag zu Pflegebetten

"Individuelle Bedarfsermittlung statt Einheitsversorgung notwendig" 08.11.2018|81/18|Berlin| Die Fachvereinigung Medizinprodukte (fmp) und der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordern bei der...

17
Okt2018
Berlin Social Academy 2018

Berlin Social Academy 2018

Vom 15. bis 18. Oktober 2018 geht die Berlin Social Academy (BSA) in eine neue Runde. An vier Tagen sind 36 Weiterbildungskurse, Vorträge und Workshops in der ganzen Stadt geplant. Es werden Kenntniss...

30
Sep2018
Bericht von der Rehacare 2018 - Podiumsdiskussion zum HHVG

Bericht von der Rehacare 2018 - Podiumsdiskussion zum HHVG

Als Vorsitzender der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. hatte ich eine Einladung am Hilfsmittelforum des BVMed auf der REHACARE International 2018 teilzunehmen. In der 90-minütigen Podiumsdiskussion di...

15
Sep2018
Die patentierte Produktinnovation Urisan: Kondom-Urinale spielend leicht und faltenfrei anlegen

Die patentierte Produktinnovation Urisan: Kondom-Urinale spielend leicht und faltenfrei anlegen

-Anzeige- Das Kondom-Urinal stellt eine sinnvolle Alternative zu Einlagen und Kathetern dar. Wie der Name es bereits verrät, wird es wie ein Kondom über den Penis gezogen und leitet den Urin durch ein...

30
Aug2018
Eine Mutter packt aus – INNOVO® bei Blasenschwäche

Eine Mutter packt aus – INNOVO® bei Blasenschwäche

- Anzeige - In Deutschland ist jede dritte Frau von Blasenschwäche betroffen. Und doch gehört genau dieses Thema zu den großen Tabuthemen des 21. Jahrhunderts. Kaum eine Frau gibt zu, dass sie darunte...

03
Jul2018
Sex bei Blasenschwäche - fast jede dritte Frau verzichtet darauf

Sex bei Blasenschwäche - fast jede dritte Frau verzichtet darauf

- Anzeige - Blasenschwäche zählt zu den großen Tabuthemen des 21. Jahrhunderts. Die Angst, es nicht rechtzeitig auf die nächste Toilette zu schaffen oder aber, dass andere Menschen etwas bemerken könn...

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 953

Gestern 2665

Woche 3618

Insgesamt 6667287

Aktuell sind 110 Gäste und ein Mitglied online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz