Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Der gemeinnützige Verein Inkontinenz Selbsthilfe e.V. engagiert sich seit über 17 Jahren für Menschen, die von Inkontinenz betroffen sind. Der Verein stellt Betroffenen und deren Angehörigen umfassende Informationen zu den Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und verschiedenen Therapieansätzen zur Verfügung. Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. vertritt die Interessen der Betroffenen und bringt sich auch in politische Entscheidungen und Diskurse ein.

Inkontinenz Selbsthilfe Zusammanrbeit

 

Unser Angebot - Verständliche Informationen

Unsere Vision ist es, Menschen mit Inkontinenz zu helfen und ihnen ein Leben mit Qualität, voller Freiheit und Selbstvertrauen zurückzugeben. Wir verstehen die Ängste, Sorgen und Probleme, die mit dieser Erkrankung einhergehen, denn auch wir sind Betroffene.

Inkontinenz ist nicht nur eine Erkrankung im Alter - Unterschiedliche Ursachen
Inkontinenz betrifft nicht nur Senioren, sondern kann jeden treffen - unabhängig von Alter oder Geschlecht. Wir wissen um die unterschiedlichen Formen der Inkontinenz und ihre vielfältigen Ursachen. Insbesondere bei Frauen ist eine geschwächte Beckenbodenmuskulatur häufig die Hauptursache für Inkontinenz. Aber auch Männer leiden oft nach Prostataerkrankungen oder Operationen darunter. Überdies gibt es viele weitere Ursachen.

Leben ohne Leidensdruck: Erfahre, wie du dich mit Inkontinenz wieder rundum wohlfühlen kannst.

Wir möchten den Leidensdruck der Betroffenen lindern, indem wir ihnen Information und Erfahrungsaustausch anbieten und hilfreiche Hinweise zu Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten bieten. Unser Ziel ist es, dass sich jeder Mensch mit Inkontinenz wieder wohl in seiner Haut fühlen kann.

Sensibles Thema

Wir verstehen das Thema Inkontinenz als intim und unangenehm - deshalb legen wir besonderen Wert auf einen einfühlsamen Erfahrungsaustausch und der Zusicherung von Anonymität.
Unser Anliegen ist es, dass Inkontinenz kein Tabuthema mehr ist und Betroffene offen über ihre Probleme sprechen können. Wir möchten dazu beitragen, dass die Lebensqualität von Menschen mit Inkontinenz verbessert wird und sie ein aktives und erfülltes Leben führen können.

Unser Ziel

Lassen Sie uns gemeinsam vorhandene Ängste und Unsicherheit besiegen und Ihr Selbstvertrauen stärken. Mit unserem Verein stehen wir an Ihrer Seite!

Erfahrungsaustausch und Wissensarchiv

Im Bereich des Forums, einer virtuellen Kontinenz-Selbsthilfegruppe, wird Betroffenen und ihren Angehörigen die Möglichkeit eines breiten gegenseitigen Erfahrungsaustausches geboten.
Das Forum der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. wird von über 5700 Mitgliedern betrieben und hält über 44000 Beiträge in 6100 Unterthemen rund um das Thema Inkontinenz und damit zusammenhängenden Fragestellungen und Antworten bereit.

Nehmen Sie direkt am gegenseitigen Erfahrungsaustausch teil: Selbsthilfeforum

Anonym Kostenfrei Moderiert

Videos unserer live-Veranstaltungen zur Welt-Kontinenz-Woche 2021

Am 22.06.2021 ging es um die Harninkontinenz.

Expertenvortrag: Harninkontinenz

Harninkontinenz Vortrag BetroffeneUrsachen, Diagnostik und verschiedene konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten und Therapieansätze, waren die Schwerpunkte des Expertenvortrags von Herrn Dr. med. Stephan Siepmann, dem Oberarzt der Paracelsus Klinik Golzheim Düsseldorf, der Leiter des dort ansässigen Kontinenz-Zentrums ist.

 

 

Am 24.06.2021 war das Thema die Stuhlinkontinenz in ihren verschiedenen Ausprägungen.

Kopie von stuhlinkontinenz YouTube MiniaturansichtAuch hier ging es um Ursachen, Diagnostik und die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten bis hin zu operativen Eingriffen mit dem Ziel, die Stuhlinkontinenz zu bessern. Für den Expertenvortrag konnte der Verein Herrn Dr. med. Skander Bouassida gewinnen, der als Chefarzt der Klinik für Koloproktologie am Vivantes Humboldt-Klinikum Berlin tätig ist.

Darüber hinaus standen die Experten jeweils in einem integrierten live-Chat für Fragerunden zur Verfügung.

 

Suchen & Finden

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Vereinsnachrichten & Aktuelles

« »
05
Feb2024
So sichern Sie Ihre Ansprüche: Rechte bei der Hilfsmittelversorgung

So sichern Sie Ihre Ansprüche: Rechte bei der Hilfsmittelversorgung

Ihr Recht auf Hilfsmittelversorgung gemäß § 33 SGB V – Was die Krankenkasse für Sie leisten muss! Wir setzen uns seit Langem für höhere monatliche Pauschalen bei der Versorgung mit Inkontinenzhilfsmitteln ein, um eine bedarfgerechte...

10
Jan2024
Inkontinenz Selbsthilfe e.V. - Teilnahmestärkster Selbsthilfeverein im deutschsprachigen Raum

Inkontinenz Selbsthilfe e.V. - Teilnahmestärkster Selbsthilfeverein im deutschsprachigen Raum

Gemeinsam stark gegen Inkontinenz: Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. unterstützt Betroffene und Angehörige mit wertvollem Erfahrungswissen im Online-Forum!

04
Mär2021
Coloplast live–online dabei sein, sich informieren, mitreden

Coloplast live–online dabei sein, sich informieren, mitreden

- Anzeige - Mit Coloplast live bietet Coloplast Menschen mit Blasen- und Darmentleerungsstörungen kostenfreie Online-Vorträge an. An diesen können Interessierte ganz einfach von zu Hause aus teilnehmen und live Fragen stellen. Jetzt anmelden! Der nächste...

19
Jan2022

"Leichte Blasenschwäche" - Interview mit der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

t-online hat ein Interview mit Matthias Zeisberger, dem Vorsitzenden der Inkontinenz Selbsthilfe e.V., zum Thema "leichte Blasenschwäche" geführt. Der entstandene Artikel beleuchtet das Thema, laienverständlich und in seiner Gesamtheit.

17
Jun2021
Podcast zur Welt-Kontinenz-Woche 2021 | Besser leben mit Inkontinenz

Podcast zur Welt-Kontinenz-Woche 2021 | Besser leben mit Inkontinenz

Welt-Kontinenz-Woche 2021 | Podcast Wer selbst von einer Harninkontinenz oder Blasenschwäche betroffen ist, hat oft viele offene Fragen. Der Verlust über die Kontrolle der eigenen Körperfunktion "nagt" oft nachhaltig an den Betroffenen. Denkbar schlecht für...

15
Jun2021
Seminare zum Kontinenzmanagement: Gewinnen Sie ein Stück Freiheit zurück

Seminare zum Kontinenzmanagement: Gewinnen Sie ein Stück Freiheit zurück

Das Blasen- und Darmmanagement kann Betroffene vor eine große Herausforderung stellen. Coloplast Homecare bietet eine Seminarreihe an, die im familiären Kreis Kindern und Erwachsenen das Katheterisieren mit einem Katheter oder die Darmentleerung näherbringt. Jetzt für...

Neues auf dem Hilfsmittelmarkt

« »
26
Feb2024
Wellspect erweitert mit Navina Mini sein umfassendes Darmmanagement-Portfolio

Wellspect erweitert mit Navina Mini sein umfassendes Darmmanagement-Portfolio

Wellspect HealthCare, einer der führenden Anbieter von innovativen Medizinprodukten für das Blasen- und Darmmanagement, gibt die Einführung von Navina Mini auf dem deutschen Markt bekannt. Es handelt sich dabei um ein minimal-invasives Produkt zur Irrigtion mit niedrigem Volumen,...

10
Jan2024
Der Hollister Wegbegleiter – jetzt auch als praktische App: Mein Wegbegleiter

Der Hollister Wegbegleiter – jetzt auch als praktische App: Mein Wegbegleiter

Was ist der Wegbegleiter? Das Wegbegleiter Programm entstand in Kooperation von Hollister Incorporated und der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten (FGQ e.V.) – dem größten Netzwerk von Querschnittgelähmten in Deutschland.Gemeinsam wurde ein Beratungs- und Unterstützungspr...

03
Jan2024
Neue Online-Möglichkeiten bei der MPF!

Neue Online-Möglichkeiten bei der MPF!

Die MPF Medicalprodukte Vertrieb Flensburg GmbH, Leistungserbringer im Versorgungsbereich Ableitende Inkontinenz, Intermittierenden Katheterismus, Darmmanagement und Onkologie, präsentiert sich mit einer neuen Homepage.

14
Nov2023
Wechselintervalle von Urinbeuteln – Alles über die Anwendung & Liegezeiten

Wechselintervalle von Urinbeuteln – Alles über die Anwendung & Liegezeiten

- Gastbeitrag - Auf den ersten Blick scheinen Dauerkatheter eine praktische Lösung. Inkontinenzvorlagen müssen nicht gewechselt werden, der pflegerische Aufwand wird minimiert. Insbesondere bei schwerwiegenden Blasenfunktionsstörungen können Dauerkatheter eine optimale Wahl sein....

02
Okt2023
Blasentraining mit Katheterventil – Wie sie bei liegendem Katheter Ihre Blase unterstützen können

Blasentraining mit Katheterventil – Wie sie bei liegendem Katheter Ihre Blase unterstützen können

- Gastbeitrag - Die vielschichtige Blasenmuskulatur zu trainieren ist enorm wichtig, sofern möglich! Dies gilt einerseits, wenn eine sogenannte „schwache Blase“ vorliegt. Jedoch gilt dies noch viel mehr, wenn ein liegender Blasenkatheter - also ein Dauerkatheter – zur Anwendung k...

03
Mai2023
Urinalkondome oder Vorlagen – So finde ich das richtige Inkontinenzhilfsmittel

Urinalkondome oder Vorlagen – So finde ich das richtige Inkontinenzhilfsmittel

Harninkontinenz betrifft viele Menschen in Deutschland, insbesondere Personen über 65. Neben Stuhlinkontinenz und Demenz zählt Harninkontinenz zu den am weitesten verbreiteten Erkrankungen im Alter¹. Noch dazu ist Inkontinenz ein Tabuthema. Das erschwert die Suche nach dem passen...

07
Dez2022
Dribblestop™ Inkontinenz Penisklemme für Männer

Dribblestop™ Inkontinenz Penisklemme für Männer

- Anzeige - Die Dribblestop™ Inkontinenz Penisklemme für Männer ist eine weiche Klemme, die sanften Druck auf die Oberseite und Unterseite des Penis - und damit auf die Harnröhre - ausübt. Damit wird das unwillkürliche Austreten von Urin effektiv kontrolliert.

04
Apr2022
Contend™ - ein innovatives Produkt für Männer, die eine Alternative zu Einlagen suchen.

Contend™ - ein innovatives Produkt für Männer, die eine Alternative zu Einlagen suchen.

- Anzeige - Mit dem Launch von Contend™ verändert Coloplast, ein führender Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln, die Kategorie der Männerhygiene. Größere Sicherheit - weniger SorgenLeichte bis mäßige Inkontinenz betrifft 9,4% aller Männer über 40 Jahren weltweit, das sind 10...

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 174

Gestern 1777

Monat 3939

Insgesamt 9817267

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden