Unsere Fördermitglieder

Fördermitglieder der Inkontinenz Selbsthilfe e. V.

Zur Förderung der Vereinstätigkeit der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. bieten wir Unternehmen die Fördermitgliedschaft im Verein an.

Derzeit fördern acht Unternehmen die Inkontinenz Selbsthilfe e.V.. Sie stammen aus dem Kreis der Hilfsmittelhersteller und der Hersteller von Produkten der Inkontinenztherapie. Zwei weitere Unternehmen haben die Fördermitgliedschaft beantragt und werden voraussichtlich ab dem 01.07.2020 Fördermitglieder.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. richtet ihre fachliche und politische Arbeit ausschließlich an den Bedürfnissen und den Interessen von behinderten und kranken Menschen und deren Angehörigen aus. Sie fördert die Selbstbestimmung behinderter und chronisch kranker Menschen.

Der Umgang mit Wirtschaftsunternehmen gefährdet die Unabhängigkeit der Inkontinenz Selbsthilfe nicht.

Mit der nachfolgenden Erklärung verpflichtet sich die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. zur Wahrung seiner Neutralität und Unabhängigkeit. Sie basiert auf den bereits existierenden Leitsätzen der organisierten Selbsthilfe.

Selbstverpflichtungserklärung der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. in der Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen

Wenn auch Ihr Unternehmen die Vereinsarbeit durch eine Fördermitgliedschaft unterstützen möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Herr Matthias Zeisberger auf.

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
c/o Matthias Zeisberger
Röttkenring 27
13053 Berlin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fördermitglieder der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.


 Attends GmbH - Fördermitglied seit dem Jahr 2020

Attends ist Ihr Experte bei Inkontinenz mit über 40 Jahren Erfahrung in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Inkontinenzprodukten in Markenqualität.

Eigenauskunft:

global attends logo 2945 c rgb 28129Unser Serviceangebot umfasst u.a. die Versorgung von zuhause lebenden Personen mit aufsaugenden Inkontinenzprodukten und Pflegehilfsmitteln. Attends ist seit vielen Jahren anerkannter Partner der Krankenkassen. Pflegefachkräfte in der stationären und in der ambulanten Pflege setzen auf unser bedarfs- und bedürfnisgerechtes Angebot.

Das Attends-Sortiment umfasst Einlagen, Vorlagen, Fixierhosen, Inkontinenz-Slips, für Frauen und Männer in allen Größen und Saugstärken. Ergänzt wird das Sortiment durch ein speziell entwickeltes Angebot an schonenden Reinigungs- und Pflegeprodukten für inkontinenzbelastete Haut.

Das oberste Ziel von Attends ist es, Menschen, die an Inkontinenz leiden, ein Höchstmaß an Lebensqualität und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Die Hautfreundlichkeit von Attends Produkten wird durch proDERM (unabhängiges Institut für dermatologische Forschung) bestätigt.

Kontaktdaten
Attends GmbH, Am Kronberger Hang 3, 65824 Schwalbach im Taunus
Kundenservice: 06196/5089-522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Website: www.attends.de

Transparenz: Gesamtförderumme: 833,33 Euro


 

Coloplast GmbH - Fördermitglied seit dem Jahr 2007 

Coloplast ist ein Hersteller von Medizinprodukten. Die Versorgung mit Medizinprodukten umfasst die nachfolgenden drei Bereiche:

Eigenauskunft:

Coloplast GmbHDas Produktsortiment der Urologie- und Inkontinenzversorgung wurde in enger Zusammenarbeit mit Betroffenen entwickelt und reicht von SpeediCath und EasiCath Einmalkathetern, Kathetern zur Urindauerableitung, Urinbeuteln für Rollifahrer, Kondomurinalen, saugstarken Einlagen bis hin zu Produkten des Darmmanagements.

Coloplast GmbH, Kuehnstraße 75, 22045 Hamburg
Beratungshotline: Tel:: 0800 780 9000 Mo bis Do 8-17 Uhr und Fr 8-16 Uhr

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Website: www.mein.coloplast.de

Transparenz: Gesamtfördersumme 21.000 Euro


 

Contura Deutschland GmbH - Fördermitglied seit dem Jahr 2020

Contura entwickelt und liefert innovative medizinische Produkte hoher Qualität seit dem Jahr 2000.

Eigenauskunft:

Contura Deutschland GmbHMithilfe unserer patentierten Hydrogel-Technologie haben wir an unserem Produktionsstandort in Dänemark mit modernsten Fertigungsanlagen Hydrogel-Präparate entwickelt, die für das Leben unserer Patienten weltweit eine bedeutende Rolle spielen. Unsere Hydrogel-Produktfamilie umfasst derzeit in Deutschland Bulkamid® bei Belastungs- und Harninkontinenz und Aquamid® als Weichgewebefüller für rekonstruktive Zwecke.

Darüber hinaus kooperieren wir mit internationalen Arzneimittel-und Medizinprodukte-Herstellern mit dem Ziel, therapeutische Gesamtlösungen bieten zu können.

Mehr dazu: www.conturagmbh.de

Bulkamid ist ein homogenes hydrophiles Hydrogel zur Behandlung der weiblichen Belastungsinkontinenz. Bulkamid erhielt 2003 das CE-Kennzeichen für seine Anwendung zur Behandlung der weiblichen Harninkontinenz. Über 70.000 Frauen wurden bis heute in über 25 Ländern mittels eines spezifischen Verfahrens behandelt, das unter endoskopischer Kontrolle mit dem Bulkamid® Urethral Bulking System durchgeführt wird. Die Wirksamkeit und Sicherheit von Bulkamid wurde in einer Reihe von internationalen klinischen Studien mit über 3.000 Patientinnen dokumentiert.

Mehr dazu: www.bulkamid.de

Contura Deutschland GmbH, Bahnstr. 29-31, 40878 Ratingen

Telefon 02102 / 92929-0     Fax 02102 / 92929-29

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Transparenz: Gesamtfördersumme 1.250 Euro


Essity Germany GmbH - Fördermitglied seit dem Jahr 2017

Die Marke TENA ist im Inkontinenzmanagement weltweit führend. In über 100 Ländern werden innovative Produkte und individuelle Serviceleistungen angeboten.

Eigenauskunft:

Tena - Essity LogoUnter der Marke TENA bietet das Unternehmen Essity ein breites Sortiment an aufsaugenden Inkontinenzprodukten, die auf die individuellen Bedürfnisse von Männern und Frauen zugeschnitten sind – darunter Slipeinlagen, Einlagen für Tag und Nacht, Hygieneeinlagen für Männer, Schutzunterwäsche, Hautpflege- und Reinigungsprodukte sowie Schutzunterlagen. TENA Produkte verbessern den Alltag und bewahren die Würde von Menschen mit leichter, mittlerer oder schwerer Inkontinenz.

 

Essity Germany GmbH, Sandhofer Straße 176, 68305 Mannheim

Kontakt: TENA-Hotline Tel.: 0 1806 12 12 22 (Festnetz max. 0,20 €/Gespräch, Mobilfunk max. 0,60€/Gespräch)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Webseite: https://www.essity.de/   und  www.tena.de/

Transparenz: Gesamtfördersumme (mit Unterbrechung) 13.500 Euro


 

Fresenius Kabi Deutschland GmbH - Fördermitglied seit dem Jahr 2018

Fresenius Kabi Deutschland ist einer der führenden Anbieter in den Bereichen Ernährung, Infusionen, Arzneimittel und Medizinprodukte.

Eigenauskunft:

Fresenius Kabi Logo"Wir helfen Menschen" steht für die eine große Motivation, die uns antreibt. Dieses Versprechen geben wir allen Menschen, die sich für das Wohl von Patienten und Pflegebedürftigen einsetzen. Als Partner im Gesundheitswesen übernehmen wir Verantwortung für hochwertige Produkt- und Serviceangebote, die den Einsatz für Therapieerfolg und Lebensqualität sicherer machen.

Hier finden Patienten mit einer Blasenentleerungsstörung den Zugang zu hilfreichen Informationen und Tipps für einen sorgenfreien Alltag durch Intermittierenden Selbstkatheterismus (ISK).

Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Kundenberatung, 61346 Bad Homburg
Hotline: 0800/788 7070 oder 06172/686 8239
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Webseite: www.fresenius-kabi.de und www.erleichtert-durchs-leben.de

Transparenz: Gesamtfördersumme 7.500 Euro


 

Ontex - Fördermitglied seit dem Jahr 2017

Ontex ist einer der führenden internationalen Hersteller für Inkontinenzprodukte.

Eigenauskunft:

Ontex LogoIn über 110 Ländern vertreibt die Firma Ontex unter der Marke iD hochwertige Produkte mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produkte zeichnen sich durch ein breites Sortiment an aufsaugenden Inkontinenzartikeln aus. Slipeinlagen für Frauen, Hygieneeinlagen für Männer, Bettschutzunterlagen, Schutzunterwäsche, Hautpflege- und Reinigungsprodukten verbessern täglich das Alltagsleben und helfen Menschen mit leichter, mittlerer oder schwerer Inkontinenz in Würde zu leben.

Ontex Healthcare Deutschland GmbH, Hansaring 6, 49504 Lotte

Kontakt: Kundenservice Ontex Tel.: 0800 85 95 001

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Webseite: https://www.ontexglobal.com/de und https://www.id-direct.com/germanyb2c/de/home.html

Transparenz: Gesamtfördersumme 10.000 Euro


 

PAUL HARTMANN AG - Fördermitglied seit dem Jahr 2019

Die HARTMANN GRUPPE ist einer der führenden europäischen Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten mit den Kompetenzschwerpunkten Wundbehandlung, Inkontinenzversorgung und Infektionsschutz.

Eigenauskunft:

Pail Hartmann AgErgänzt wird das Portfolio durch Produkte für die Kompressionstherapie, Erste Hilfe sowie Pflege- und Kosmetikprodukte. Seit 1974 arbeitet das Unternehmen daran, Menschen mit Inkontinenz einen normalen Alltag zu ermöglichen. Mit Produkten, die einerseits sicher sind und sich dem Körper anpassen, andererseits die Hautgesundheit erhalten. Denn Inkontinenz ist immer noch eine Erkrankung, die ein gesellschaftliches Tabu darstellt. Dies möchten wir mit unserem Beitrag verändern – jeden Tag.

 

PAUL HARTMANN AG, Paul-Hartmann-Straße 12, 89522 Heidenheim

Kundenservice: Telefon: (0) 0800 182 73 26

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Webseite: www.molicare.de

Transparenz: Gesamtfördersumme 3.125 Euro


 

Wellspect - Fördermitglied seit dem Jahr 2019

Das Unternehmen Wellspect Healthcare mit Hauptsitz in Mölndal, Schweden, ist ein führender internationaler Anbieter innovativer Medizinprodukte, unter anderem für Patienten, die an Blasen- und Darmfunktionsstörungen leiden.

Eigenauskunft:

Wellspect LogoTagtäglich tragen unsere mehr als 1100 Mitarbeiter dazu bei, dass unsere Produkte und Dienstleistungen Menschen das Leben leichter machen. Zu diesen zählen Patienten mit Rückenmarksverletzung, Prostatavergrößerung, Spina bifida oder multipler Sklerose. Wir gehören weltweit zu den führenden Herstellern von intermittierenden Blasenkathetern. Unsere bekannteste Marke ist LoFric®.

Zur Unterstützung von Personen mit chronischer oder schwerer Verstopfung haben wir das weltweit wohl fortschrittlichste Irrigationssystem entwickelt: Navina Systems™. Es vereint ein hohes Maß an Anwenderfreundlichkeit mit klinischer Wirksamkeit und Verbindungsmöglichkeiten zu einem herausragenden System.

Wellspect HealthCare ist in mehr als 30 Ländern vertreten und gehört zu Dentsply Sirona, dem größten Anbieter professioneller Dentalprodukte und -technologien mit Hauptsitz in York, Pennsylvania (USA). Der internationale Firmensitz befindet sich in Salzburg, Österreich. Das Unternehmen ist in den Vereinigten Staaten unter dem Kürzel XRAY an der Börse NASDAQ gelistet.
Wellspect

Wellspect HealthCare, Dentsply IH GmbH, An der kleinen Seite 8, 65604 Elz, Germany

Telefon: 0800/ 2727872 Fax: + 49 (0) 6431 9869 500

Webseite: www.wellspect.de

Transparenz: Gesamtfördersumme 5.000 Euro


 

Innovo - Fördermitglied seit dem Jahr 2016

Atlantic Therapeutics ist ein international tätiges Unternehmen, das innovative Medizinprodukte für den gynäkologischen urologischen Bereich entwickelt. Dazu zählt auch das neue Behandlungskonzept der INNOVOTHERAPIE®. Alle medizintechnischen Lösungen sind klinisch erprobt und wurden zahlreichen Produkttests unterzogen.

Eigenauskunft:

Innovo LogoSchwangerschaft, Geburt, Wechseljahre, Sport und Prostataoperationen – all das hat Auswirkungen auf die Beckenbodenmuskulatur und kann zu Blasenschwäche führen. Jede dritte Frau und jeder zehnte Mann in Deutschland sind davon betroffen. Mit INNOVO® von Atlantic Therapeutics gibt es jetzt einen Lösungsansatz, der diesen Muskelbereich trainiert, stärkt und somit auch die Ursache von Blasenschwäche behandelt. Dabei wird eine nicht-invasive Methode angewendet, die diesen Bereich kräftigt.

Tausende von Ärzten verlassen sich tagtäglich auf die Produkte von Atlantic Therapeutics, um damit die Lebensqualität vieler Menschen zu verbessern.

Innovo, In Oberwiesen 9, 88682, Salem

Telefon: (07553) 590-990-70 Fax: (07553) 590-990-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Website: https://www.myinnovo.com/de/

Transparenz: Gesamtförderumme 4.800 Euro



Hollister - Fördermitglied seit dem Jahr 2008

Hollister ist die deutsche Niederlassung der weltweit tätigen Hollister Incorporated mit Hauptsitz in Libertyville, Illinois.

Eigenauskunft:

Hollister LogoDie Deutschlandzentrale befindet sich im Norden von München. Hollister stellt Medizinprodukte für die Stoma- und Kontinenzversorgung her und vertreibt diese weltweit in nahezu allen Ländern.

 

Hollister, Riesstrasse 25, 80992 München

Wenn Sie Fragen zu den Produkten oder Dienstleistungen haben oder wenn Sie mit einer Fachkraft des Beratungsteams sprechen möchten, rufen Sie Hollister an.

Beratung für Betroffene: Telefon 0800/4 65 54 78 - gebührenfrei - Beratung für medizinisches Fachpersonal: Telefon 0800/1 01 50 23 - gebührenfrei - Kundenservice für Fachhandel und Kliniken: Telefon 089/99 28 86 - 122

Website: http://www.hollister.de/de-de/

Transparenz: Gesamtfördersumme 26.000 Euro

 

Erfahrungsaustausch - Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Aktuelle Themen Homepage

« »
17
Sep2020
Veranstaltungshinweis: Wellspect – Join us! am 15. Oktober

Veranstaltungshinweis: Wellspect – Join us! am 15. Oktober

Pressemitteilung Auf Ihrer Homepage startet Wellspect am 15. Oktober um 16:00 Uhr ein einzigartiges Informations- und Unterhaltungsformat! Den Zuschauer erwartet ein spannendes, unterhaltsames und ein...

08
Sep2020
sanabelle Einmalkatheter von Fresenius Kabi für den Intermittierenden Selbstkatheterismus (ISK)

sanabelle Einmalkatheter von Fresenius Kabi für den Intermittierenden Selbstkatheterismus (ISK)

- ANZEIGE - Erleichtert durchs Leben Die sanabelle Einmalkatheter von Fresenius Kabi für den Intermittierenden Selbstkatheterismus (ISK): Wenn sich die Blase nicht mehr auf natürliche Weise entleeren...

04
Aug2020
Inklusion: Deutsche sind unzufrieden mit der Politik

Inklusion: Deutsche sind unzufrieden mit der Politik

Nur jeder Achte empfindet politische Maßnahmen als ausreichend Hamburg, 3. August 2020. Die Politik macht nach Auffassung der Bundesbürger nicht genug für Inklusion. 81 Prozent der Deutschen sagen, da...

30
Jun2020
Einladung zur Umfrage: Diagnose, Therapie und Nachsorge des Darmkrebses

Einladung zur Umfrage: Diagnose, Therapie und Nachsorge des Darmkrebses

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. unterstützt eine Forschungspartnerschaft zum Thema: „Diagnose, Therapie und Nachsorge des Darmkrebses (kolorektales Karzinom) bei älteren Patienten“. Eine Gruppe von P...

31
Mai2020
Selbsthilfegruppe Inkontinenz in der Hosentasche

Selbsthilfegruppe Inkontinenz in der Hosentasche

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. betreibt bereits seit dem Jahr 2006 eine virtuelle Selbsthilfegruppe Inkontinenz in Form eines Inkontinenz Selbsthilfe Forums. Neben dem Erfahrungsaustausch in der vir...

26
Mai2020
Aktuelle Projekte und Tätigkeit

Aktuelle Projekte und Tätigkeit

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist Selbsthilfeverein und Interessenvertretung der Betroffenen. Gerne möchten wir Ihnen die aktuellen Projekte vorstellen, bei dem sich die Inkontinenz Selbsthilfe e.V...

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Homepage-Sicherheit

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 206

Gestern 684

Insgesamt 7887461

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.