Unsere Ziele

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. - Wir über uns

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. feierte 2016 bereits ihr 10-jähriges Jubiläum und wurde aus der Motivation heraus gegründet, Menschen mit Problemen der Kontinenz zu helfen, das Thema zu enttabuisieren und Unterstützung bei Aufklärung von Ursachen der Symptomatik und zielgerichteter Behandlung zu geben.

Der Schwerpunkt liegt bei der Hilfe zur Selbsthilfe, das Leiden der Inkontinenz nicht als unüberwindbares Schicksal zu betrachten.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot an die Mitbürger.
Unsere Kompetenz und Neutralität ist gefragt. Über 1 Million Menschen wenden sich jährlich an uns, weil sie Lösungen und Antworten suchen für vielfältige Fragestellungen.
Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Sie messen ihren Erfolg nicht an gewinnorientierten  Ergebnissen, sondern am Erreichten.
Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

Helfen ent-einsamt, baut Brücken und gibt unserem Leben mehr Bedeutung.

Gegründet wurde der Verein von Menschen mit unterschiedlichsten Erkrankungen, deren gemeinsame Symptomatik auch eine Inkontinenz war. Neben Aufklärungsarbeit mit Beteiligung bei großen Messen, wie der Rehacare und Podiumsdiskussionen zum Thema der Versorgungsproblematik mit Hilfsmitteln betreibt der Verein auch ein kostenfreies Forum, welches jährlich von tausenden Menschen genutzt wird.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. zählt über 3500 registrierte Mitglieder auf ihrem Online-Angebot. Die Informationen auf der Homepage erreichen durchschnittlich über 2.500 Menschen täglich, also mehr als eine dreiviertel Million Interessierte im Jahr.

"Ausgezeichnete Vereinstätigkeit"

Förderpreis für Selbsthilfegruppen verliehen
Inkontinenz Selbsthilfe e.V. gehört zu den bundesweit kreativsten Selbsthilfegruppen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Internetpräsenz und Social Media.

WIESBADEN - Für die besten Ideen und Umsetzungen zum Thema Öffentlichkeitsarbeit wurden vier Selbsthilfegruppen mit dem Förderpreis der Marion-und-Bernd-Wegener-Stiftung ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 7. April 2018 im Rahmen des Patiententages zum 124. Internistenkongress im großen Festsaal des Rathauses statt, denn sowohl die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin als auch die Stadt Wiesbaden sind Kooperationspartner dieses Projektes.

Weitere Informationen zur Preisverleihung finden Sie hier: www.inkontinenz-selbsthilfe.com/vereinsnachrichten/130-foerderpreis-fuer-selbsthilfegruppen-verliehen

 

- Anzeige -

Aktuelle Themen

« »
28
Apr2018
Men’s Liberty, ein bewährtes Harninkontinenzprodukt für Männer aus den USA jetzt auch in Deutschland erhältlich

Men’s Liberty, ein bewährtes Harninkontinenzprodukt für Männer aus den USA jetzt auch in Deutschland erhältlich

- Anzeige - Men's Liberty ist ein Produkt für Männer mit Harninkontinenz - egal wie alt oder jung, egal welche Ursache. Es ist leicht anzuwenden, diskret, bequem zu tragen und verrutscht nicht. Die Fu...

17
Apr2018
Einladung: Foren- und Mitgliedertreffen in Berlin 22. August – 26. August 2018

Einladung: Foren- und Mitgliedertreffen in Berlin 22. August – 26. August 2018

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Liebe Foren- und Vereinsmitglieder, schon traditionell findet auch in diesem Jahr wieder eine mehrtägige Freizeit in Berlin statt. Erstmals laden wir neben unse...

11
Apr2018
Förderpreis für Selbsthilfegruppen verliehen

Förderpreis für Selbsthilfegruppen verliehen

Inkontinenz Selbsthilfe e.V. gehört zu den bundesweit kreativsten Selbsthilfegruppen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Internetpräsenz und Social Media.   WIESBADEN - Für die besten Ideen u...

31
Jan2018
Uuups-Momente adé – Neues Jahr. Starkes ICH.

Uuups-Momente adé – Neues Jahr. Starkes ICH.

- Anzeige - Halten Sie an Ihren guten Vorsätzen fest. Verwirklichen Sie Ihre Ziele. Es ist das Übliche am Jahresanfang. Sie haben sich eine Reihe von Vorsätzen für das neue Jahr vorgenommen. Und...

12
Dez2017
DAK-Gesundheit startet eine Ausschreibung zur Versorgung ihrer Versicherten mit Stomaartikeln und Inkontinenzhilfen

DAK-Gesundheit startet eine Ausschreibung zur Versorgung ihrer Versicherten mit Stomaartikeln und Inkontinenzhilfen

Am 6.11.2017 hat die DAK-Gesundheit eine Ausschreibung zur Versorgung ihrer Versicherten mit Stomaartikeln (PG 29) und Inkontinenzhilfen (PG 15/für Urostoma) gestartet. Online Petition unterstützen.

23
Nov2017
„Movember“ – Männergesundheit ist wichtig!

„Movember“ – Männergesundheit ist wichtig!

„Movember“ – Männergesundheit ist wichtig! Wie Sie mit einer starken Beckenbodenmuskulatur Ihre Harninkontinenz nach einer Prostatakrebsoperation wieder in den Griff bekommen

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 570

Gestern 3364

Woche 3934

Monat 54940

Insgesamt 5795146

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Stuhlinkontinenz