Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

Frohe Ostern und schöne Feiertage....

25 Mär 2013 00:14 #1 von Pamwhy
Hallo ihr Lieben,

die Osterferien haben begonnen, auch wenn ich hier bei uns zu Hause noch ziemlich mit kranken Kindern zu kämpfen habe..., möchte ich euch allen schon jetzt frohe und schöne Osterfeiertage oder auch Osterferien wünschen....



Ich weiß nicht wie es die nächsten zwei Wochen mit einem Internetzugang für mich aussieht, da ich mehrfach unterwegs sein werde....dementsprechend bin ich wohl etwas weniger aktiv, aber vielleicht habe ich auch zwischendrin gut Möglichkeiten, das bleibt abzuwarten.... :P

Feiert schön, erholt euch gut und lasst euch nicht von euren Schwierigkeiten unterkriegen....

Bis bald und ganz.....
Folgende Benutzer bedankten sich: Schmiro2001

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

25 Mär 2013 13:00 - 25 Mär 2013 13:01 #2 von Ano

Anhang Ostern.JPG nicht gefunden

Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

25 Mär 2013 23:51 #3 von Horsty
Hallo miteinander,

nun ist es wieder passiert, dass ich das Dringendste vor dem Wichtigsten erledigt habe.
Beim Stöbern im Forum haben mich die Urlaubsberichte vom Eckard derart gefesselt, dass ich wichtigere Beiträge total übersah bzw. nur flüchtig las.

Dazu gehörte u.a. der Beitrag von lammu vom Mai 2012, der ja auch Inko nach RPE am Tage wurde aber nachts trocken war. Nach meiner Meinung hatte er keine Antwort auf seine Frage erhalten, oder?

Hallo Ano, konntest Du die vorgeschlagenen Beiträge von Peter Denker finden? Ansonsten kann ich Dir die wichtigsten Passagen ins Forum stellen.

Übrigens wir Großeltern haben zu Ostern kein Problem die Eierfür die Enkel unauffindbar zu verstecken, wie man auf der Aufnahme erkennen kann.

Trotz Eis & Schnee wünsche ich allen ein sehr frohmachendes Osterfest !!

Horsty




Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

25 Mär 2013 23:59 #4 von matti
Ist ja fast noch ein wenig früh, aber ich schließe mich bereits heute den guten Wünschen an.

Ganz besonderen Dank auch an Ano für das Päckchen. Habe mich sehr darüber gefreut.

Ebenso freue ich mich auf diese Woche Donnerstag, dann kommt ein Schwarzwaldmädel zu mir nach Hause. Na, wer könnte dies wohl sein.

Ein Vorteil hat der ganze Schnee ja. Die Eier können zum verstecken weiß bleiben.

Matti

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

26 Mär 2013 17:10 #5 von Ano

Horsty schrieb: Hallo miteinander,
Hallo Ano, konntest Du die vorgeschlagenen Beiträge von Peter Denker finden? Ansonsten kann ich Dir die wichtigsten Passagen ins Forum stellen.


Moin Horsty!
Nee - tut mir leid. Hab nichts gefunden und steh grad "auf dem Schlauch".
Wenn es nicht das Forum sprengt, dann zeig sie mir bitte.
Aber vielleicht wäre es günstiger, wenn Du sie kopierst und mir per E-Mail schickst ???
Meine E-Mail-Adresse kannst Du von Matti bekommen. Vielen Dank schon mal im Voraus.
LG, Ano

*Matti, ich geb Dir die Erlaubnis dazu.*

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

26 Mär 2013 22:19 - 27 Mär 2013 08:18 #6 von Horsty
Hallo Ano,
weil ich vor über 16 Jahren auch in der selben Situation war wie Dein Mann, kann ich die Situation durchaus nachvollziehen. Auch bei mir musste die Harnröhre in kürzeren Abständen mehrfach reseziert werden. Der Grund hatte aber andere Ursachen. Durch den problematischen chirurgischen Eingriff und der der äußerst seltenen Veranlagung zur Hyperplasie waren die zusätzlichen Eingriffe unvermeidlich. Nach jedem Eingriff hatte ich die gleichen Schwierigkeiten wie Dein Mann zeitweilig jetzt. Ich habe damals“ Blut und Wassergeschwitzt“, weil der Harndrang unerträglich stark wurde, obwohl sich in der Blase kaum ein Volumen Urin angesammelt hatte. Sei aber versichert, es wird sich bald bessern, etwas Geduld ist jedoch noch nötig.

Um Matti etwas zu entlasten übermittle ich dir den Beitrag direkt. Bitte beachte aber den letztenTeil des Beitrages.

Alles erdenklich Gute und schnellste besserung wünscht Euch
Horsty

www.publicationes.de/verschiedenes/gesun...7-turp-gefahren.html

geändert am 27.03.2013 von Matti
Folgende Benutzer bedankten sich: Ano

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.186 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 293

Gestern 2663

Monat 48632

Insgesamt 9928531

Aktuell sind 184 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden