Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Das Zitat des Tages

23 Mai 2006 22:44 #11 von eckhard11
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Fantasie.

Erich Kästner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Mai 2006 13:52 #12 von eckhard11
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will,
sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will.



Jean-Jacques Rousseau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Mai 2006 14:44 #13 von eckhard11
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.



Albert Einstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Mai 2006 14:10 #14 von eckhard11
Der Idealismus eines Menschen wächst mit der Entfernung zum Problem.

John Galsworthy (1867-1933)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Mai 2006 12:15 #15 von eckhard11
Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

Henry Ford

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Mai 2006 18:22 #16 von Carmen
Die Zufriedenheit mit sich selbst
ist in Wahrheit das Höchste, was wir erhoffen können.

aus: "Die Ethik"
-Baruch (Benedictus) de Spinoza, eigentlich Baruch Despinoza

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Mai 2006 00:18 #17 von eckhard11
Jeder Mensch macht Fehler.
Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.


Peter Ustinov

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Mai 2006 08:37 #18 von Carmen
"Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt."

Bob Dylan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Mai 2006 11:36 #19 von eckhard11
Was Geld bedeutet ?

Geld bedeutet Freiheit und Erfolg, da man - mit genügend von diesen Papierlappen ausgestattet - zwischen Aufstehen und Schlafengehen eben genau das tun kann, was man will, hi, hi, hi.......



aus: " Gedanken eines unanständigen Bettvorlegers " :sleep:
Ecki 11

eigentlich Eckhard Petersmann
( dt. Techniker, geb. 1943 )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Mai 2006 15:38 #20 von Carmen
hallihalo lieber Eckhard11

Bettvorleger? Nun machst du mich aber sehr traurig

Das nimmst du bitte zurück, denn das ist absolut nicht wahr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.197 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1299

Gestern 1569

Insgesamt 7273727

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz