Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Das Zitat des Tages

02 Aug 2006 20:05 #71 von klaro
"WER DAS uNGLÜCK BEWÄLTIGT;
KOMMT AUCH MIT DEM GLÜCK ZURECHT." ( Hans Schöpfer))

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Aug 2006 16:56 #72 von klaro
Die wenigsten Zeitgenossen sehen so aus,
als hätten sie ihre Zeit genossen.
( Ernst Reinhardt)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Aug 2006 11:33 #73 von klaro
"Die Nachbarn sind die Prüfungsaufgaben, die uns das Leben stellt."

(Marcel Achard)



"N`enviez pas ceux qui ont un sixième sens: il leur manque peut-être les cinq autres."
(N.Courcel)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Aug 2006 15:11 #74 von eckhard11
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.


Georg Christoph Lichtenberg
01.07.1742 - 24.02.1799
dt. Schriftsteller, Kunstkritiker und Physiker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Aug 2006 22:35 #75 von eckhard11
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt,
daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist,
merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.



Curt Goetz
17.11.1888 - 12.09.1960
dt. Schriftsteller und Schauspieler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Aug 2006 21:15 #76 von klaro
Es fällt Jüngeren beim Betrachten von Alten schwer,
sich vorzustellen,
dass auch die Alten Neulinge sind im Altsein.

(Kurt Guggenheim)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Aug 2006 14:44 #77 von eckhard11
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Aristoteles

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Aug 2006 16:29 #78 von eckhard11
Erst kommt das Fressen, dann die Moral.


Bertolt Brecht
10.02.1898 - 14.08.1956
dt. Dramatiker und Theatertheoretiker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Aug 2006 00:04 #79 von klaro
JEDEN TAG MUSS MAN DAS LEBEN UND SEINE BEWÄLTIGUNG

NEU ANFANGEN.

FORTSETZTEN KANN MAN DAS LEBEN NICHT. ( ERICH BROCK)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Aug 2006 23:56 #80 von eckhard11
Die Menschen stolpern nicht über Berge,
sondern über Maulwurfshügel.


Konfuzius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.386 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1165

Gestern 1569

Insgesamt 7273593

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz