Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Di, 07.09.2021, 18.00 – 19.00 Uhr: 34 Jahre querschnittgelähmt - eine persönliche Zwischenbilanz  live                             - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Vorsicht bei Mails von Amazon!

04 Jun 2016 10:39 - 04 Jun 2016 10:40 #1 von matti
Hallo,

ich habe heute eine Mail erhalten, die einer originalen von Amazon täuschend echt ist.

Schaut man ganz genau hin und sich bereits den Absender an, fällt auf dass diese nicht von amazon sondern von amazom, also mit m an Ende kommt.

In dieser Mail wird behauptet, mein Amazon Konto sei wegen Sicherheitsbedenken geperrt und ich müsse durch Klicken einer in der Mail angegebeben Verlinkung diese Sperre aufheben.

Würde ich diesen Link klicken, hätte ich ein wirkliches Sicherheitsproblem!

Diese Mails führen auf ein gefaktes, aber echt aussehendes Formular, wo alle persönlichen Daten, inkl. Benutzername, Passwort und Adresse abgefragt werden. Gibt man diese an, passiert genau das was in der gefakten Mail steht, dass Konto wird missbraucht und leergeräumt.

Ich schreibe dies auch deshalb in dieses Forum hier, weil in der Mail der hier von mir benutze Nickname benutzt wurde. Allerdings stimmt die von mir hier benutze E-Mailadresse nicht überein mit meinem Benutzernamen hier. Somit kann man ausschließen, dass die Daten über diese Homepage "beschafft" wurden. Die verwendete E-Mail ist zwar korrekt, aber diese nutzte ich in diesem Forum überhaupt nicht.

Wahrscheinlich habe ich mich zu irgendeinen Zeitpunkt einmal als Matti mit dieser E-Mailadresse irgendwo anders angemeldet.

Ich rate aber dennoch zur Aktualisierung des persönlichen Passwortes hier, vielleicht wurde auf der Problemseite (von da wo die Datenkombination stattfand) das gleiche Passwort wie hier genutzt.

Seit vorsichtig mit euren Daten und klickt nicht alles sofort. Wenn man sich unsicher ist, geht zunächst über händische Eingabe der URL beispielsweise in eurer Amazonkonto. Ihr werdet dann schnell feststellen, ob behauptete Inhalte in einer Mail einen echten Hintergrund haben, oder eben nicht.

So sah die an mich gerichtete Mail aus:





Gruß

Matti


Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Nata

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Jun 2016 10:50 #2 von Günti
Guten Morgen Matti und danke für Deine Info.
Ist ja schon schlimm mit diesen Spam-Mails. Von Amazon hatte ich bisher noch keine, wäre
aber vielleicht, da ja sogar der Name drinsteht, darauf reingefallen. Muss also zukünftig
noch vorsichtiger sein :( .
Von PayPal (bzw. nicht von PayPal) bekomme ich immer wieder mal solche Mails. Die sind bisher
aber immer ohne persönliche Anrede gewesen.

Danke also noch einmal und lieben Gruß
Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Jun 2016 10:55 - 04 Jun 2016 11:04 #3 von matti
Hallo,

wie einfach sich eine täuschend echt aussehende Mail erstellen lässt, zeige ich euch einmal mit diesem Beispiel. Lest euch den Text einmal genau durch, ihr werdet vielleicht staunen:




So sieht eine echte Mail von Amazon aus. Ein großer Unterschied besteht optisch nicht:






Matti


Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.510 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 224

Gestern 1105

Monat 25600

Insgesamt 8268021

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)