Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

Hallo und schöne grüße aus Hamburg

09 Dez 2006 15:18 #1 von Anonymous
auch ich möchte mich mal kurz vorstellen.
Ich bin seit ca. 7 jahren von Inkontinenz ( Psychische Ursachen ) betroffen und habe wie scheinbar recht viele, auch einige zeit gebraucht dieses zu akzeptieren. Ich bin von einigen Ärtzten/in und Therapeutin untersucht worden, bis ich eine Arztin gefunden habe die mir auch hilft besser mit der sache umzugehen und mich auf das wesentliche ( mein leben ) zu konzentrieren. Ich muß sagen das es mir seit dem auch viel leichter fällt mit der ganzen sache umzugehen.
Doch leider fällt es mir nach wie vor sehr schwer mit leuten die mann gern hat, aus angst vor erneuter entäuschung, darüber zu sprechen, dabei finde ich es doch sehr wichtig.
Ich freue mich jedenfalls dieses Forum gefunden zu haben und freue mich über Anregungen, Tips und nette kontakte.


gruß David

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

09 Dez 2006 15:26 #2 von David37
Hallo,

kleine korrektur, habe bei meiner forstellung nicht den Benutzernamen angegeben.
Schließlich möchte ich mich ja hier nicht verstecken.

gruß David

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

09 Dez 2006 15:55 #3 von Jens Schriever ✝
Hallo David

Sei willkommen hier im Forum. Ich denke neue und nette Kontakte wirst du hier im Forum bestimmt finden. Ich hoffe auch, dass dir das Forum helfen kann, besser mit der Inkontinenz umzugehen. Wie du schon selber schreibst, ist das reden mit Leuten die man gern hat sehr wichtig.
Gerade in einer Beziehung sollte das Thema nicht verschwiegen werden.


Gruß Jens

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

09 Dez 2006 18:46 #4 von klaro ✝
WILLKOMMEN

David

lies /schreib /frag/ fühl dich wohl hier. klaro

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

09 Dez 2006 19:29 #5 von Anonymous
hallo, guten tag David,
ein herzliches willkommen.

lieben gruß
anna-maria

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

10 Dez 2006 19:36 #6 von Biene
Hallo David

Es ist sehr schwer mit der Inkontinenz umzugehen.
Und es ist noch schwerer, den richtigen Arzt zu finden.

aber, wenn man weis, warum man Inkontinent ist, kann man sich diesem Problem stellen.

Gruß Biene

















:obelix: :obelix:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

11 Dez 2006 11:38 #7 von Chris08
Hallo David,

auch von mir ein herzliches Willkommen, so ganz langsamfinden sich ja mehr Nordlichter hier im Forum.

Ich wohne auch im Norden - gar nicht weit weg von dir und kann gut nachvollziehen, was du zum Umgang mit der Inko schreibst. Aus eigener Erfahrung kann ich allerdings nur sagen - je offener ich damit umgehe, um so besser geht es mir. Und wer sich dadurch abgestoßen fühlt - bitte schön, der passte dann wohl nicht zu mir und meiner Frau.

Viel Spaß im Forum

Chris

p.S. kannst dich ja mal per PM melden, dann telen wir mal

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

12 Dez 2006 03:18 #8 von mehlbox2001
Moin David,

auch in Augsburg wohnen Hamburger -- herzlich willkommen hier!

Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: MichaelDah
Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 374

Gestern 2060

Monat 46929

Insgesamt 10058621

Aktuell sind 66 Gäste und 2 Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden