Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

.

Jetzt Vereinsmitglied bei der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. werden

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

> Anmeldung / Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

Wie geht es dir heute?

05 Feb 2016 15:54 #1471 von Günti
Hallo Natalja,

schön, dass Du auf dem Wege der Besserung bist. Hört sich doch alles sehr gut an und wenn Du immer schön
Deine Ruhezeiten einhälst, kann es nur besser werden. Ich glaube, dass Dein positives Denken sehr viel dazu beiträgt.
Wünsche Dir weiterhin alles Gute und viel Geduld!

Ganz liebe Grüße
Petra
Folgende Benutzer bedankten sich: Nata

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

05 Feb 2016 20:40 - 05 Feb 2016 20:40 #1472 von Pamwhy
Hallo Ihr Lieben,

ein Lebenszeichen ;) Ja ich weile noch unter euch :P Habe eine sehr anstrengende aber schöne Woche hinter mir.....

Nachdem mir kurzfristig der Vollzeitjob angeboten wurde, habe ich jetzt diese Woche die ersten 40 Stunden, nach 14 Jahren zu Hause, voll gearbeitet. Ich muss sagen ich war schon etwas geschlaucht, vor allem die ersten beiden Tage, aber nicht so schlimm wie ich gedacht hatte.... Eigentlich habe ich nur 4 Tage gearbeitet, da ich am zweiten Tag eine Schulung zu Neuerungen zum Thema Zoll hatte... jetzt bräuchte ich noch einen Lehrgang mit den Basics, damit ich weiß um was es am Dienstag eigentlich ging ;) Na ganz so schlimm war es nicht :P

Ich bin schon sehr selbständig, Lieferscheine, Etiketten und Rechnungen schreiben und ausdrucken funktioniert schon ganz gut und wenn ich jetzt noch die kleinen Juwelen des Speditionswesens in den Griff bekomme bin ich genau da wo ich sein will, mitten im Geschehen, wo was los ist und dann noch im Büro.... im Moment lerne ich ständig was Neues sehr inspirierend.... :D

Das mit meinem neuen Auto hat gerade noch rechtzeitig am Mittwoch geklappt. Nachdem es gestern den ganzen Tag bei uns heftig geschneit hatte, hingen auf meinem Heimweg von der Arbeit vor mir zwei LKWs. Besonders der Zweite war recht heftig, da er an einer steilen Stelle hing, dann kam noch Gegenverkehr, so dass dann auch noch sechs Autos hinter dem LKWs am Berg festsaßen und nicht weiterkamen, ohne meinen Allrad wäre ich Auto Nr. 7 gewesen.... :blink: so bin ich elegant an allen vorbeigezogen.... das Winken habe ich mir verkniffen, obwohl ich mein Grinsen nicht ganz unterdrücken konnte......

@ Karin: Also "Jahre" ohne Blasenentzündung bin ich jetzt noch nicht. Ich hatte mit der Einnahme im Herbst 2014 begonnen und in den ersten 30 Tagen noch mal eine Blasenentzündung, das war aber dann die letzte...D. h. etwa im November war es jetzt ein Jahr her... und man nimmt es 3 Monate, morgens auf nüchternen Magen (mit halber Stunde Wartezeit zum Frühstück) ein. Dann 3 Monate Pause, danach 3 Monate Boostern, d. h. jeweils die ersten 10 Tage eine Monats werden die Tabletten nur engenommen...

Bis demnächst und ganz, ganz.....

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

09 Feb 2016 08:29 #1473 von karin m
Liebe Nata
vielen Dank für deinen Tip ,bei meiner Ungeduld hätte ich bestimmt gleich wieder zu viel getan und die Narbe wäre vieleicht aufgegangen ,,puh das hätte mir noch gefehlt .Seid gestern habe ich mal wieder einen Infekt schöner Mist ,Das kam aus heiterm Himmel und dann gleich so hefftig ,Meine Restharnmengen liegen im moment so bei 200 bist 400 auch nicht berauschend ,aber ich hatte auch mal 70 ,das habe ich gefeiert.Mein Urologe sagte mir gestern ich soll das Tamsolosin weglassen ,weil es den Schrittmacher iritieren könnte und nun ging heute morgen mal wieder gar nichts ,Oh man ,alles wieder auf anfang ,Jetzt bin ich mal gespannt ,wann ich wieder normal Wasserlassen kann .
Liebe Grüße
Karin

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

23 Feb 2016 19:03 #1474 von Bernhardine
Hallo ihr Lieben!

Gestern bin ich aus dem Urlaub zurückgekommen, von der Sonne ins regnerische Deutschland zurück.
Für mich war dieser Urlaub - neben den schönen Eindrücken und Erlebnissen auf unserer Kreuzfahrt - was ganz Besonderes : ich habe nämlich trotz Schwimmen im recht kühlen Atlantik KEINEN Harnwegsinfekt bekommen!!! Das ist für mich ein kleiner Sieg, denn bisher habe ich regelmäßig im Urlaub einen Infekt bekommen, der dann auch antibiotisch behandelt werden musste.
Ich nehme ja seit fast drei Monaten Urovaxom zur Prophylaxe, und es scheint wirklich zu funktionieren!

Der Urlaub war sehr schön, da ich so eine Wasserratte bin, hatte ich mir vorgenommen , auf jeder Insel, die wir angefahren sind, mindestens einmal zum Schwimmen ins Meer zu gehen. Bis auf Lanzarote, wo wir soviel Wasser von oben bekommen haben, dass sich das Schwimmen erübrigt hatte ( die Insulaner hat´s aber gefreut, sie hatten lange keinen richtigen Regen mehr ! :) ), konnte ich mein Vorhaben tatsächlich umsetzen!
Aber auch vom Schwimmen abgesehen haben wir uns sehr gut erholen können und haben es genossen, in der Sonne sitzen und faulenzen zu können!

Ab sofort werde ich mich wieder gern hier im Forum einbringen, muss mich aber erstmal ein bißchen einlesen, was in meiner Abwesenheit so alles passiert ist.

Liebe Grüße euch allen,

Bernhardine

Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten , weitergehen !
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: matti, Ano, Horsty, Johannes1956, Nata

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

24 Feb 2016 16:40 #1475 von karin m
HALLO Bernhardine
schön das du wieder zurück bist und noch besser ,dass dein urlaub so schön war .
Liebe Grüße Karin

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2016 10:35 #1476 von Johannes1956
Krokus



Wie ein Kuss auf kalte Wangen
Wie die Lust und das Verlangen
Dich nach dunkler Nacht im Morgengrauen
Noch im Schleier meines Schlafes anzuschauen
Wie die Farben die das Licht erwecken
Mich nach Deiner Blüte strecken
Die sich für mich öffnet und den Duft
Des Erwachens in der Luft
Verströmt
Und mich verwöhnt
Mit erster Liebe.
Krokusblüte.

Johannes
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Nata, Günti, tigerschnegel

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2016 10:44 #1477 von Günti
Hallo Johannes,

wunderschön, das Gedicht wie auch das Foto. Tut meiner Seele gut. Mir geht es gerade sehr schlecht.
Haben am Mittwoch einen sehr, sehr guten Freund verloren. Ohne Vorwarnung - Herzinfarkt.
Ich kann es nicht begreifen.

Liebe Grüße und allen ein schönes Wochenende

Petra

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2016 12:03 #1478 von Ano
Liebe Petra!

Lass Dich umarmen und drücken !





LG, Ano
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Günti

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2016 16:49 #1479 von Johannes1956
Liebe Petra!

Das tut mir leid. Sei auch von mir gedrückt und umarmt. Lass Trauer und Tränen ihren Raum.

Alles Gute,

Johannes
Folgende Benutzer bedankten sich: Günti

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

27 Feb 2016 19:18 #1480 von Nata
Liebe Petra.
Auch von mir einne feste Umarmung .Das tut mir auch sehr Leid!
.Wo ich meiner Vater verloren habe(Ich war 18 Jahre) und er ist heute auf Morgen verstorben,war ich so leer und konnte am Anfang übehaupt nicht weinen.Später bin ich jeden Tag in der Kirche gegangen und meine beste Freundin hat mir so viel Trost gespendet.Wo ich weinen könnte,es war für mi h eine Erleichterung
Ganz herzliche Grüsse,Natalja
Folgende Benutzer bedankten sich: Günti

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.376 Sekunden

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Kabi Sanabelle

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 401

Gestern 2454

Monat 20692

Insgesamt 8895381

Aktuell sind 132 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden