Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Seit 10 Jahren erkrankt, jetzt endlich Hilfe, Hilfe mit einen Darmschrittmacher

11 Nov 2019 12:25 #1 von Blackwomen
Hallo , ich bin Neu hier.
Ich heiße Ina und habe seit ca. 11 Jahren Darmprobleme, ich gehe bis zu 8 x mal am Tag aufs Klo und im schlimmsten Fall kann ich es nicht halten da es Durchfall ist.
Ich war schon bei vielen Ärzten und Spezialisten aber immer kam die Aussage ich hätte eine funktionelle Darmstörung die mittlerweile einen chronischen Reizdarm daraus gemacht hat.
Ich machte Diäten, Reis kuren, nahm Bakterien ein, aber nichts brachte etwas.
Vor ca. 2 Monaten lernte ich einen Chefarzt in Berlin kennen der spezielle Untersuchen machte und stellte doch fest das ich einen komplett zerstörten Schließmuskel habe.
Ich werde in zwei Tagen ins Krankenhaus gehen und zur Probe einen Darmschrittmacher eingesetzt bekommen.
Über die lange Zeit die ich mich leider aus dem Alltag zurück ziehen musste, besteht doch jetzt Hoffnung für mich.
Familie und Freunde können nun endlich verstehen das es nicht nur Physisch sondern auch Organisch ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Nov 2019 13:37 #2 von Jens Schriever
Hallo Blackwomen

Sei recht herzlich Willkommen hier im Forum vom Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
Ich wünsche Dir viel Erfolg und eine schnelle Genesung für deine bevorstehende OP. Berichte doch bitte weiter wie es Dir nach der OP geht.

Gruß Jens
Folgende Benutzer bedankten sich: Blackwomen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Nov 2019 13:42 #3 von Blackwomen
Hallo Jens,
danke für die lieben Worte, ich melde mich sobald ich das Krankenhaus verlassen habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Nov 2019 22:43 #4 von matti
Hallo Blackwomen,

auch ich möchte dich hier im Forum ganz herzlich begrüßen. Für deinen anstehenden Test wünsche ich dir natürlich alles Gute.

Herzliche Grüße
Matti
Folgende Benutzer bedankten sich: Blackwomen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Nov 2019 07:27 #5 von Blackwomen
Guten Matti, vielen Dank. Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 137

Gestern 1990

Insgesamt 7370400

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz