Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Do, 28.10.2021, 18.00 – 19.00 Uhr. Thema: "Handicap und Sexualität" -   live                             - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Vorstellung

09 Jun 2021 10:39 #1 von Kirsten280872
Hallo zusammen

Ich bin seit heute auf eurer Seite angemeldet und freue mich auf Austausch und Informationen!

Ich selber übe den ISK seit November letzten Jahres aus. Anfangs war es für mich eine Horror Vorstellung aber mittlerweile gehört das zu mir.

Mein Name ist Kirsten. Bin 48 Jahre alt. In Tübingen in der Universität Klinik bin ich hauptsächlich in Behandlung und sehr zufrieden und fühle mich trotz des großen Krankenhaus gut aufgehoben

Durch eine verpatze TVT band Operation 2018 habe ich extremere Probleme als vorher. Plus Nervenschädigung.

Das Band wurde nach ca 1,5 Jahren aufwändig entfernt und nun leide ich unter einer Blasenentleerungsstörung und habe eine kleine Blase. Max 300 ml
Daher führe ich das mit dem Katheter bis zu 5 x Tag durch.

Gestern war ich wieder beim Urologen im Stuttgart und habe das Thema Selbsthilfe Gruppe angesprochen! So bin ich hier gelandet.

Ich würde mich gern auch aktiv engagieren, denn ich habe gemerkt, wie alleine ich anfangs war.
Da die Situation sich auch auf andere körperliche Probleme auswirkt, bin ich mittlerweile voll in Erwerbsminderungsrente. Also habe ich Zeit.

Viele Grüße aus dem Schwaben Ländle

Kirsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Jun 2021 10:54 #2 von kleines-engelchen
Hallo und Herzlich Willkommen liebe Kirsten :)

mit einer Nervenschädigung bzw. Blasenentleerungsstörung bist du hier nicht alleine. ( mir geht es genauso)
Auch ich war schon in Tübingen. Es freut mich, wenn du dich dort gut aufgehoben fühlst. So soll es sein.

Liebe Grüße und wenn du Fragen hast, einfach fragen.

Gruss Simone
Folgende Benutzer bedankten sich: Kirsten280872

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Jun 2021 14:30 #3 von Jens Schriever
Hallo Kirten

Sei recht herzlich Willkomme hier im Forum vom Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
Der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein Gemeinnütziger und eingetragener Verein. Mit deiner Mitgliedschaft hilfst du nicht nur Uns sondern auch viele Andere Betroffene. Schau dich in ruhe auf unsere HP um. Für das Forum braucht aber keiner Mitglied zu seien.

Gruß Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 375

Gestern 869

Monat 29244

Insgesamt 8335104

Aktuell sind 43 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)