Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag:   Mo, 23.05.2022, 18.00 – 19.30 Uhr : "Aktiv mit MS: Damit die Blase wieder mitspielt" . -   live                               - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

kalter Schweiß

11 Mai 2008 07:36 #1 von Engel07
seit ein paar Jahren ist es bei mir so dass ich Nacht klatschnass aufwache und mich umziehen muss.Ich bin dann fast am erfrieren denn es ist kalter Schweiß.
Meine Arzt sagte dann dass ich da unterzuckere und ich was essen soll.
O.k. habe ich gemacht,
heute Nacht dann eine Stunde später war ich schon wieder und noch schlimmer nass von kaltem Schweiß.
Ich habe dann den Blutzucker gemessen(mein Schatz hat dafür ja alles) und der Wert war 110,das ist doch gut.
Was also ist das?
Ich denke eher dass es vom Herz kommt weil ich des öfterne im Ruhezustand für knapp ne Minute wahnsinnig Herzjagen habe.

Kann mir darauf jemand schreiben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Mai 2008 13:34 #2 von Lilly112
Hallo Engel 07
Kann es sein,daßDu in den Wechseljahren bist?.Das kann auch Herzrasen verursachen.Gehe doch mal zum Frauenarzt und laßt Dir Blut abnehmen um den Hormomspirgel festzustellen.
Eine zweite Möglichkeit --Nimmst Du eventuell ein neues Medikament?
Ließt den Beipackzettel mal durch.
Noch eine Möglichkeit:körperliche und seelische Anspannung am Tage.
Ich weiß nicht,ob Dir meine Worte weiterhelfen.
Ich wünsche Dir gute Besserung.
LG Lisa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mai 2008 11:57 #3 von welute
Hallo Engel,

kann mich dem nur anschliessen.

Bei mir hat dies leider auch mit 40 Jahren angefangen.

Aber auch bei der Diagnose "Schlafapnoe" ist der kalte Schweiß ein Hinweis. Dazu kannst Du beim Lungen- oder HNO-Arzt ein kleines Gerät zur ersten Kontrolle.

Bei mir wurden die Schweißausbrüche nach der Diagnose (und mit chlafmaske) wieder so wenig, dass ich meine Humonsalbe absetzen konnte.

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Mai 2008 18:03 #4 von Lilly112
Moin Moin Engel07
Muß doch mal nachfragen wie es Dir geht und ob Du unsre Ratschläge angenommen hast.

LG Lisa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Mai 2008 22:14 #5 von Engel07
ich komme erst jetzt zum schreiben,habe am Donnerstag letzte Woche geheiratet.
Ja,ich sollte dingend ins Schlaflabor,schon seit Jahren.
Mit den Hormonen ist bei miir alles in Ordung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Mai 2008 22:42 #6 von Lilly112
Moin Moin Engel07 00012
Herlichen Glückwusch zu Deiner Hochzeit.Mögen alle Eure Wünsche und Erwartungen in Erfüllung gehen. 00058

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

 

Servocura Ableitende Inkontinenz

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 76

Gestern 883

Monat 22407

Insgesamt 8562616

Aktuell sind 301 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)