Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Di, 22.02.2022, 18.00 – 19.00 Uhr: "Darmentleerung bei Querschnittlähmung - mit und ohne Stoma" -   live        - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Dank an all die engagierten Forenmitglieder

31 Aug 2014 22:42 - 01 Sep 2014 01:00 #1 von matti
Liebe Forenmitglieder,

ich möchte mich einfach einmal bei euch bedanken. Seit 2006 betreibt die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. dieses Forum, zuvor habe ich dieses Forum vier Jahre privat betrieben.

Zu keiner Zeit, hatten wir solch engagierte Forenmitglieder, vor allem in der Anzahl, die sich so intensiv mit den Fragestellungen und Problemen der Betroffenen auseinandersetzen und dadurch eine so starke Gemeinschaft bilden. Dank aber auch den stillen Lesern, die durch ihren Besuch dem Forum seine Berechtigung geben.

Dies ist aussergewöhnlich und in dieser aktiven Form einmalig, zumindest auf unserem Themengebiet. Selbsthilfe entsteht immer dann, wenn Menschen neben ihren eigenen Anliegen und Problemen sich auch mit den Fragen der Anderen beschäftigen.

Diese Situation ist mein ganz persönlicher Antrieb und meine Motivation.

Ich bin euch sehr dankbar dafür, dass aus einer kühnen Idee und Vorstellungen, die Eckhard und ich im Jahr 2005 hatten, ein Selbsthilfeverein und in der Folge dieses Forum entstanden ist, das so mit Leben gefüllt ist.

Ganz liebe Grüße

Matti

Diese Zahlen sprechen für sich:







Wir betreiben das frequentierteste, mitgliederstärkste und themenreichste Selbsthilfeforum zum Thema Inkontinenz im deutschsprachigen Raum.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Sep 2014 08:01 #2 von Johannes1956
Lieber Matti, danke für das Danke. Ich hatte es bereits an anderer Stelle gesagt: dieses Forum ist im weiten www jedenfalls herausragend. Ich hatte mir, bevor ich bei Euch, nunmehr uns, eingestiegen bin, viele Internetseiten und Foren angesehen und habe mich dann hier angemeldet. Ich habe es bereits am ersten Tag erfahren, dass dies die richtige Entscheidung war und die hilfreiche Begleitung in meiner Erkrankung war beispiellos. Dieses Forum wird getragen durch die vielen Beiträge einer Gemeinschaft, die vor allem eines verbindet: mit einem Tabuthema an eine Öffentlichkeit zu gehen und einander Kraft zu geben, in dem oft gegen Windmühlen empfundenen Kampf gegen die Krankheit, manch Ärzte und das Gesundheitssystem .

Das Forum ist geprägt durch Offenheit, Erfahrung und Wissen, Höflichkeit und Rücksichtnahme, Respekt, Wertschätzung, Humor und Liebe. Und dies trotz Anonymität am Netz, aus der heraustreten mir es sehr schnell sehr leicht war, so, wie es nur wenig Anstoß gebraucht hat für mich, dieser Gemeinschaft auch als Vereinsmitglied beizutreten.

Wie wir alle wissen, ist für die Werte und den Stil eines Unternehmens immer der Chef und die Führungsmannschaft maßgebend, daher gebührt Dir, Matti und Deinem engsten Vertrautenkreis das Danke und das Lob. Auch, und gerade wegen Deiner offenen Worte und der direkten Verbalisierung, wie Du sie auch heute wieder bezüglich JHV gefunden hast. In dieser Hinsicht habe ich in den letzten Monaten auch viel dazugelernt.

Johannes
Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Schriever, Birgit, Schmiro2001, Ano, Pamwhy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 773

Gestern 1301

Monat 31233

Insgesamt 8398250

Aktuell sind 62 Gäste und 2 Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)