Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Di, 22.02.2022, 18.00 – 19.00 Uhr: "Darmentleerung bei Querschnittlähmung - mit und ohne Stoma" -   live        - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Umstellung auf https

14 Nov 2017 21:39 #1 von matti
Liebe Forenbesucher, Forenmitglieder und Vereinsmitglieder,

wir planen die Umstellung unserer Homepage auf das sichere Hypertext-Übertragungsprotokoll, kurz https.

Dies ist dieser kleine Vorsatz vor dem www im Browser, den man früher noch händisch eingeben musste um eine Webseite aufzurufen. Heute übernehmen dies die Browser selbstständig.
https ist ein Kommunikationsprotokoll im World Wide Web, um Daten abhörsicher zu übertragen. Es stellt eine Transportverschlüsselung dar.

Nun gibt es auf unsere Webseite eigentlich keine sensiblen Daten, die eine Verschlüsselung absolut notwendig machten. Es ist allerdings mittlerweile der Standart für Webseiten. So erscheinen seit einiger Zeit beispielsweise Sicherheitshinweise, beim Eingeben von Benutzernamen und Passwort, je nach Browser, wenn die Webseite diesen Standart nicht anbietet.

Auch google hat sich darauf festgelegt Webseiten ohne diese Verschlüsselung pauschal in den Suchergebnissen herabzustufen.

Wir stellen also um. Für euch wird sich gar nichts in den Funktionen und im Aufruf ändern. Selbst ein mit http hinterlegtes Lesezeichnen zum Aufruf dieser Homepage wird den gewünschten Aufruf weiterhin ermöglichen. Wir werden eine permanente Umleitung einrichten.

Im Zuge der Umstellung ist es allerdings die nächsten Tage möglich, dass die Homepage einmal kurzfrsitig nicht erreichbar ist. Ich werde versuchen diese Ausfälle auf einen möglichst kurzen Zeitraum zu begrenzen.

Liebe Grüße

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.112 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 776

Gestern 1301

Monat 31236

Insgesamt 8398253

Aktuell sind 54 Gäste und ein Mitglied online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)