Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Vorsicht! Amazon Betrug Mails im Umlauf

14 Okt 2014 08:04 - 14 Okt 2014 08:10 #1 von matti
Hallo,

Spam kennt ja wahrscheinlich jeder von uns. Gestern habe ich aber eine Mail erhalten, die so viele persönliche Daten enthielt und zudem täuchend echt aussah.

Klickt niemals auf Verlinkungen in diesen Mails und öffnet auf gar keinen Fall irgendeinen Anhang!

IMMER in das Orginalkundenkonto einloggen und zwar durch manuelle Eingabe der URL un eurem Browser. Niemals über einen Link in einer Mail!!!

Natürlich war der Inhalt der Mail nur dazu gedacht, dass ich den Link klicke, und meine Logindaten preisgebe. Hätte ich dies gemacht, würde ich wohl recht bald orginale Meldungen dieser Art von Amazon erhalten.

So sah die Mail aus:


Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Annabelle, Ano, Account auf eigenen Wunsch gelöscht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 18:42 #2 von Ano
Puuuhhhh - die werden ja immer raffinierter !!!

Ich hatte vor einiger Zeit auch eine Betrugs-EMail (angeblich von Amazon) im Postkasten.
Dort sollte ich auf eine Produktanfrage antworten (dieses Produkt hatte ich tatsächlich bei Amazon gekauft).

Allerdings hat Amazon selbst im Vorfeld schon Warnungen verschickt.
Ich hab diese Mail dann direkt an Amazon weitergeleitet und die kümmern sich darum.
Die sind da sehr fix und auch daran interessiert, die Urheber rauszufinden bzw. zu blockieren.

LG, Ano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2014 13:41 #3 von eckhard11
Ich bekam gerade folgende Mail :

Ihre Kundenummer: 99779493
Ihre OrderID: 29792587 (bitte bei Rückfragen angeben)
Zahlungsart: MasterCard
Versand: DHL
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtbetrag inkl. Versand: 1587,16 EUR

vielen Dank für Ihre Bestellung im Zalando Online Shop. Antworten Sie auf diese Mail mit der Bitte um Umstellung des Auftrags auf Nachnahme. Mit dieser E-Mail erhalten Sie Ihre aktuelle Rechnung als Zip-Datei.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Zalando Online Store Team


Diese Betrüger werden immer unverschämter......

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2014 14:09 #4 von Horsty
Hallo,
hier noch ein weiteres Beispiel:

Von:
Stellvertretender Sachbearbeiter
ZIP Nicht gedeckten Zahlung Ihrer Bestellung Ebay vom 06.10.2014

Sehr geehrter Kunde Horst ………,

Sie haben eine offene Rechnung bei Ebay AG. Das von Ihnen angegebene Konto wurde im Moment der Abbuchung nicht hinreichend gedeckt um die Lastschrift vorzunehmen.

In Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die offene Gesamtforderung schnellstens zu begleichen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zuzüglich, die durch unsere Beauftragung entstandenen Kosten von 41,12 Euro zu tragen. Wir erwarten die Überweisung bis spätestens 08.10.2014 auf unser Konto. Für Fragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des gleichen Zeitraums.

Es erfolgt keine weitere Mahnung. Nach Ablauf der festgelegten Frist wird die Angelegenheit dem Gericht und der Schufa übergeben. Eine vollständige Kostenaufstellung, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit besten Grüßen

Stellvertretender Sachbearbeiter Beck Colin


Also keinesfalls den Anhang (diesmal als ZIP) öffnen!

Öffnet man die erweiterte E-Mail-Information erkannt man den Schwindel.

Return-Path: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Received: from BLU004-OMC2S36.hotmail.com ([65.55.111.111]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx102) with ESMTPS (Nemesis) id 0Lfp6U-1XyxBI25Na-00pMWP for <…. @gmx.de>; Tue, 07 Oct 2014 08:02:43 +0200
Received: from BLU436-SMTP47 ([65.55.111.72]) by BLU004-OMC2S36.hotmail.com over TLS secured channel with Microsoft SMTPSVC(7.5.7601.22751); Mon, 6 Oct 2014 23:02:41 -0700
X-TMN: [F7k2mNo4zC6Vz5nDcfNjyqGgv7vDycph]
X-Originating-Email: [Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!]
Message-ID: <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>
Return-Path: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
From: Stellvertretender Sachbearbeiter <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>
To: "Horst …" <…. @gmx.de>
Subject: Abrechnung 74705708 vom 06.10.2014
Date: Tue, 7 Oct 2014 06:01:53 +0000
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----=_NextPart_000_007E_265452E1.645C8A64"
X-OriginalArrivalTime: 07 Oct 2014 06:02:26.0394 (UTC) FILETIME=[450F63A0:01CFE1F4]
Envelope-To:… @gmx.de>
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3;

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Okt 2014 11:29 #5 von matti
Hallo,

tja, wenn nur einer von tausend auf die Verlinkung klickt, ist das Ziel der Absender erreicht.

Eine solche Mail zu fälschen ist eine Sache von Minuten. Ich habe mir einmal den Spaß gemacht und mich daran (aus technischen Interesse) versucht. Zwei Minuten habe ich gebraucht. Lest euch mal den Text durch, vor allem nach dem Guten Tag.




Matti
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Okt 2014 11:50 - 16 Okt 2014 11:55 #6 von eckhard11
...ich habe ja gar nicht gewusst, dass Du eine Halskette bei Amazon bestellt hast.
Premiumqualität, mit Swarovskysteinen und dann für den ausserordentlichen Preis von 7,99 Euro, sicherlich inclusive Versand.
Bei mir waren es wenigstens Schuhe (?) im Wert von 1.587,16 Euronen, ebenfalls incl. Versand.
Hättest Du mir früh genug Bescheid gesagt, dann hätte Zalando diese Kette sicherlich als Beipack dazugelegt..... :woohoo:

Frage :
Wo trägst Du die Kette ?
Um das Fussgelenk ?
Um den Bauch ?
Um den Hals ?
Am Handgelenk ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Okt 2014 13:25 #7 von matti
Um den Hals Eckhard, natürlich um den Hals. Aber immer nur Sonntags zu meinem Rosa Kleidchen... :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Okt 2014 13:41 #8 von eckhard11
Wusste ich es doch !
Du hast übrigens bei Deinem letzten Besuch das gestreifte Strampelhöschen vergessen.
Soll ich Dir das in die Freizeit nachschicken ?
Folgende Benutzer bedankten sich: Horsty

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Okt 2014 13:45 #9 von matti
Nee Eckhard,

ich habe noch mehr davon, gepunktete und unifarbene. Notfalls kann ich mein Kleidchen ja auch einmal Samstags tragen. Mit der Kette sieht dies ja jetzt viel schicker aus und wird irgendwie alltagstauglich.

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Okt 2014 21:34 #10 von Ano
Also, da muss ich doch glatt ein nutzloses Posting hinten dran setzen:



Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.330 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1873

Gestern 4263

Woche 25617

Monat 76623

Insgesamt 5816829

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Stuhlinkontinenz