Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Aerztezeitung:Windelwilli sorgt für Energie

05 Jul 2007 11:23 #1 von klaro
Home > Schlagzeilen

Ärzte Zeitung, 29.06.2007

FUNDSACHEDer Windel-Willi sorgt für EnergieMit jedem Windelwechsel gewinnen die Schwestern und Pfleger der Stiftung Liebenau Energie. Die vollen Einlagen aus ihren Heimen landen statt im Müll neuerdings im Windelofen....

http://www.aerztezeitung.de/docs/2007/0 ... ?cat=/news


Was meinen hier die Leser dazu?
Eigentlich klingt es bisschen gruselig.Aber wird doch auch mit normaler Kehrricht-Verbrennung, Energie gewonnen
wieso also nicht mit dem *Windel-Willy*

klaro :roll:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jul 2007 23:14 #2 von Engel07
Hey klaro,
ich finde das sehr gut!!
Das ist ca.15km von uns weg,hier riecht man auch nichts.
Siehste,so hat alles auch eine gute Seite.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.140 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 945

Gestern 2854

Woche 9579

Insgesamt 6618098

Aktuell sind 283 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz