Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Bitte unbedingt beachten

27 Aug 2006 23:18 - 10 Okt 2006 20:25 #1 von eckhard11
Liebe Mitglieder, hallo Forenbenutzer,

der Facharzt für Urologie Detlef Carsten Schacht aus Hagen - Hohenlimburg hat sich freundlicherweise bereiterklärt, in unserem Forum in unregelmässigen Zeitabständen spezielle Fragen zu beantworten.
Daher bitte nicht ungeduldig werden, wenn Fragen nicht sofort beantwortet werden.

Bevor Sie Ihre Fragen stellen, bitten wir - zur Vermeidung häufig gestellter Fragen mit gleichem Inhalt - darum, im Forum nachzusehen, ob diese Fragen nicht schon einmal anderweitig gestellt und beantwortet wurden.

Das Informationsangebot der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt.

Auch die Antworten des Facharztes der Urologie, Detlef Carsten Schacht, sind daher ausschliesslich als “unverbindliche, richtungsweisende Beratung” anzusehen.

Es können grundsätzlich keine Ferndiagnosen und Therapievorschläge für den Einzelfall gestellt werden. Die bereit gestellten Informationen und Inhalte dienen der allgemeinen unverbindlichen Unterstützung des Ratsuchenden. Die Auskünfte und bereitgestellten Informationen ersetzen nicht den Arztbesuch, sie können aber den Dialog zwischen Betroffenen und Medizinern sinnvoll ergänzen und unterstützen.

Inkontinenz Selbsthilfe e.V. leistet keinerlei Beratung, Empfehlung oder Aufforderung im Hinblick auf den Kauf und/oder die Anwendung von Medikamenten, sonstigen Gesundheitsprodukten, Diagnose- oder Therapieverfahren.

Weiterhin warnen wir vor Selbstmedikation. Die vom Inkontinenz Selbsthilfe e.V. zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer eigenständigen Auswahl und Anwendung bzw. Veränderung oder Absetzung von Medikamenten, sonstigen Gesundheitsprodukten oder Heilungsverfahren verwendet werden. Bitte fragen Sie hierzu immer Ihren Arzt oder Apotheker!

Viele Grüsse
Eckhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Sep 2006 08:53 #2 von welute
Das ist doch toll !!!!

Dies erhöht auf jedenfall die Kompetenz des Forums. Wir müssen Herrn Dr. Schacht ganz herzlich danken für dieses Engagement.

Das ist nicht selbstverständlich.

Also ich möchte hier an dieser Stelle den Organisatoren dieses Forums für ihre stetige hervorragende Arbeit danken und auch Dr. Schacht für seine Mühe.

An alle liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Okt 2006 12:39 #3 von matti
Liebe Forenbesucher,

aus aktuellen Anlass möchte ich auf folgendes Hinweisen:

1. Herr Schacht ist Facharzt für Urologie!
2. Anfragen per Mail oder Privatnachricht an Herr Schacht halte ich nicht für sinnvoll! Der Sinn dieses Expertenforums besteht darin, dass alle Besucher dieses Forums von den Antworten profitieren.

Wir sind froh, dass Herr Schacht sich die Zeit nimmt hier als Experte Ratschläge zu geben, dies dann aber zum Nutzen aller!

Gruß

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Nov 2006 22:31 #4 von leashund
Hallo

Da ich erst seit Heute hier angemeldet bin, weis ich nicht, ob ich hier Fragen stellen kann, oder auch auf Fragen antworten kann.

Da ich auch Urologische Probleme habe, würde ich mich freuen, hier Gleichgesinnte zu treffen.

Gibt es hier auch die Möglichkeit, zu festen Zeiten, mit Fachärzten (URO)
in Kontakt zu treten.

Gruß leashund :?: :?: :?: :?:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Nov 2006 23:04 #5 von eckhard11
Hallo Sabine,

nein, Fragen werden in diesem Tread normalerweise nicht gestellt.
Aber Du kannst Deine Fragen natürlich im Tread "Facharzt für Urologie, unserem "Expertenforum",
stellen und auch Fragen dort beantworten.

Detlef Carsten Schacht schaut in unregelmässigen Abständen hier ins Forum und versucht, Fragen zu beantworten.
Aber ich denke, über fachliche Antworten anderer User auf Fragen in "seinem" Forum wird er sicherlich nicht unglücklich sein.

Eine "feste Zeit" ist nicht vereinbart und kann auch nicht erwartet werden.

Also, wenn Du Fragen und/oder Antworten hast, dann nur zu.
Davon lebt unser Forum.
( Aber vergiss unsere anderen Foren nicht.... )

Ich leg mich wieder hin :sleep:
Eckhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.197 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1780

Gestern 2646

Woche 16215

Insgesamt 6605306

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz