Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Sakralnervenstimulation

29 Jun 2017 21:05 - 29 Jun 2017 21:32 #11 von Ano
Moin!

Auch ich kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen.

Der Schrittmacher gibt nur vereinzelte schwache Impulse ab: Klick . Auf allen Seiten von Medtronic wird nichts davon erwähnt.
Im Prinzip funktioniert so auch ein Herzschrittmacher: Klick - ebenfalls von Medtronic.
Ich mag mir gar nicht ausmalen, was passieren würde, wenn beim Herzschrittmacher der gleiche Effekt eintreten würde ... :woohoo:

Dieses oder nächstes Jahr bin ich fällig zum Batteriewechsel und werde selbstverständlich meinen Arzt darauf ansprechen.
Da ich ca. 500 km mit dem Auto dort hinfahren muss, kann ich nicht mal eben dort vorbeischauen und mich schlau machen. Telefonieren bringt auch nichts, da mein Arzt Chefarzt, leitender Krankenhausdirektor und was weiß ich nicht alles ist - er ist faktisch telefonisch für solche Fragen nicht zu erreichen.

LG, Ano

Nachtrag:
Ich bin reimplantiert.
Es wurde nach ca. 1 Jahr alles von der rechten Seite auf die linke verlegt (also Elektrode + Schrittmacher, dieses Mal beides gleichzeitig) - ohne Probleme.
Genauso könnte man theoretisch doch auch bei Bedarf die Elektrode(n) entsprechend neu platzieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Jun 2017 21:28 - 29 Jun 2017 21:31 #12 von Ano
Zitat Matti:

Ich bin reimplantiert, sprich mein Schrittmacher wurde vollständig entfernt.

Lieber Matti, Du bist explantiert.

Reimplantiert bin ich, denn ich habe alles direkt im Anschluss ein zweites Mal implantiert bekommen.

LG, Ano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Jun 2017 22:35 #13 von matti
Liebe Ano,

ich bin reimplantiert, explantiert, introvertiert und mitunter auch extrovertiert.

Apropos ...tiert: Sagt die Kuh zum Polizisten: "Mein Mann ist auch Bulle!"

Nächtle ;-)

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Jun 2017 06:13 - 30 Jun 2017 06:23 #14 von Ina
@ Alle. Ich wollte mit meiner Antwort nur Maria bei Ihren Problemen helfen und keine !!! Diskussion über die SNS n Gang setzen.

Marias Problem ist ein anderes.

Wenn Du möchtest , schreibe ich auch meine Handynummer und wir können über Deine Fragen reden.

LGIna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Jun 2017 09:16 - 30 Jun 2017 09:16 #15 von Ria
Hallo liebe Maria,

Deine Geschichte könnte fast meine sein. Habe zwar keine Autoimmunerkrankung, sondern einen Querschnitt - Lähmung auch von Hals ab und das seit 2014. Kämpfe mich auch wieder hoch.
Laufen mit Hilfsmitteln funktioniert noch nicht ganz gut. Welches Hilfsmittel nutzt du?

Zu deinem Darmproblem: wenn die Irrigation nicht funktioniert, hattest du es davor schon mal mit einem Klistier probiert? Ist quasi eine Vorstufe vom Irrigieren. Ich nutze ein Klistier und das funktioniert bei mir - meistens -, Irrigation dagegen nicht wirklich.
Das war jetzt nur mal meine Idee. ..

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Jul 2017 08:27 #16 von steckdose 70
Hallo Ina !!

die Schrittmacher müssen nach 5 Jahren gewechselt werden und die Batterie wird getauscht

nicht das das noch die 1 Batterie ist und steht denn da schon Eri an dem Gürtelhalter ?



MFg

Steckdose 70 also alle 5 Jahre op,s

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.229 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1562

Gestern 2485

Insgesamt 7328640

Aktuell sind 91 Gäste und ein Mitglied online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz