Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Login

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt kostenfrei registrieren

(Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern)

 

Programme Medtronic

20 Jun 2024 17:20 #1 von Elisa
Hallo zusammen
Ich habe schon früher geschrieben, habe nun aber eine andere Frage. Ich bin 55 und habe aufgrund einer Geburt vor 20 Jahren einen Sphinkterdefekt zwischen 11 und 1. Aufgetreten ist die Inkontinenz vor allem beim Joggen und am Schluss beim Wandern und selten beim Gehen. Ich hatte beim Laufen keine Chance, den Stuhl zu halten. Zudem wusste ich oft nicht, ob nur Gas oder auch Stuhl abgegangen ist. Zwei Ärzte haben mir zur Implantation des Darmschrittmachers geraten, obwohl mein Leidensdruck im Vergleich zu vielen hier noch weniger stark war. In der der Testphase hatte ich Mühe mit den Ausstrahlungen über den Ischiasnerv bis ins Bein. Ein Zusammenhang mit dem Stimulator wurde von den Ärzten verneint. Später hat sich herausgestellt, dass eine Zyste, die nun herausgeschnitten wurde, der Hauptgrund war. Warum es genau nach der Implantation begann, weiss ich nicht. Nun sind die starken Nervenschmerzen weg. Ich habe jedoch immer leichte Schmerzen in der linken Gesässhälfte. Der Stimulator wurde mir auf S3 links gesetzt. Ich habe sehr viele Programme (1-7 und A-D), die ich anwählen kann. In der Zeit meiner starken Schmerzen hatte ich absolut kein Bedürfnis, irgend etwas an den Programmen zu ändern. Nun habe ich wieder ausprobiert, da mein Programm genau im Gesäss zwickt (ich stelle es dann natürlich zurück, damit ich es nicht spüre) und ich zudem das Gefühl habe, dass die Kontinenz wieder schlechter geworden ist als in der Testphase. Laut der Dame von Medtronic kann man bei den Programmen überhaupt nichts sagen, wo sie wirken, das sei sehr unterschiedlich. Ich habe gemerkt, dass die einen sehr unangenehm im Unterbauch einen Druck auslösen, andere lösen ein stechendes Gefühl in der Scheide aus. Da ist das Zwicken im Gesäss noch das angenehmste, wenn ich es dann wieder herunterstelle und ich nichts merke. Aber es ist auch nahe bei der Stelle, wo ich noch die Ausstrahlungen von früher spüre und ich habe manchmal das Gefühl, ich hätte dadurch vermehrt Muskelkrämpfe. Spürt ihr die Stimulation auch in diesen Bereichen? Soll es für eine Darminkontinenz eher im Gesäss spürbar sein? Für Blaseninkontinenz eher in der Scheide?
Eine weitere Frage. Spürt ihr auch das Gerät von aussen her? Ich bin eigentlich schlank, habe aber genügend Polster im Gesäss. Ich bleib öfters mit der Hand, z.B. beim Säubern am Gerät leicht hängen. Aber ich kann damit leben.
Liebe Grüsse Elisa

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: MichaelDah
Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

 

 

 

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 747

Gestern 2194

Monat 32635

Insgesamt 10109032

Aktuell sind 174 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Du erstmalig eine Frage im Forum stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. Bitte sei bei der Auswahl deines Benutzernamens etwas einfallsreich. Häufig verwendete Vornamen sind normalerweise schon vergeben und jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Achte auf korrekte Eingaben bei Passwort, Passwortwiederholung und existierender Mailadresse! (Die Freischaltung kann bis zu 36 Stunden dauern!)

Jetzt kostenfrei registrieren

Anmelden