Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Katheter lässt sich nicht einführen

22 Apr 2017 13:57 #1 von melb
Ich hatte vor einiger Zeit das Oxybutynin für ein paar Tage abgesetzt. Mit dem erwarteten Nebeneffekt Inkontinenz.
Habe dann wieder begonnen und die Inkontinenz besserte sich, aber der Katheter ging nur noch schwer und nach einiger Fummelei in die Blase.
Vorher ging das immer ruckzuck.
Von selbst entleerte sich die Blase nur noch schwer. Sonst ist die volle Blase immer übergelaufen.
War jetzt ein paar Tage im Krankenhaus und hatte einen Dauerkatheter. Vorher wurde ich 1x von einer Schwester katherisiert. Sowohl der Einmalkatheter, als auch der Dauerkatheter gingen problemlos in die Blase.
Bin jetzt wieder zu Hause und nichts geht mehr. Ich krieg ihn einfach nicht rein. Auch von selbst leert sie sich nur schwer und läuft nicht mehr über.
Ich katheterisiere mich jetzt schon seit 20 Jahren selbst und bisher hat alles ganz fix funktioniert.
Habe das Oxybutynin im Verdacht und werde jetzt nochmal absetzen.
Ich weiß mir einfach keinen Rat.

LG
Mel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 950

Gestern 2854

Woche 9584

Insgesamt 6618103

Aktuell sind 250 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz