Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Do, 28.10.2021, 18.00 – 19.00 Uhr. Thema: "Handicap und Sexualität" -   live                             - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

welches sind die richtigen Hilfsmittel?

11 Jul 2021 18:34 #1 von Klausi23
Moin ich habe in letzter zeit das problem das wenn ich aufs Klo muss und ich nicht direkt gehen kann ich mir in die Hose mache. Ich habe auch in 2 Wochen einen Termin und bis dahin soll ich Windeln tragen aber welche sind die richtigen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jul 2021 09:38 #2 von herirein
Hallo Klausi
Zunächst ein herzliches Willkommen im Forum der Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Als Übergangslösung, bevor Du das Problem mit einem Arzt besprochen hast, der Tipp Dich im Drogeriemarkt umzuschauen. Dort werden eine Reihe von wirksamen saugenden Vorlagen bereitgehalten, die z.T. im unteren Preissegment zu erhalten sind.
Dabei sind (z.B. im dm-Markt) hoch saugfähige Vorlagen, die vorübergehend bis zu 500ml Flüssigkeit aufnehmen und einfach in die Unterhose eingeklebt werden können. Diese Vorlagen haben einen äußeren Nässeschutz, lassen sich schnell wieder entfernen und im Hausmüll entsorgen.
Für unterwegs immer ein paar Vorlagen in einer undurchsichtigen Tasche mitnehmen und das Hauptproblem ist erträglich.

Bitte unbedingt den Arzttermin wahrnehmen um die Ursache zu finden und ggf. zu beseitigen.

Alles Gute und viele Grüße
Heribert

Menschen sind wie Engel mit nur einem Flügel,
um fliegen zu können müssen wir uns umarmen
(Luciano de Crescenzo)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.085 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 120

Gestern 986

Monat 30941

Insgesamt 8336801

Aktuell sind 170 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)