Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Wie geht euer Partner/in oder Umfeld mit eurer Krankheit um?

14 Aug 2015 15:48 - 14 Aug 2015 15:49 #21 von Johannes1956
Liebe Laura, Pam und alle anderen Darmgeplagten!

Habe heute im Radio einen Beitrag über ATI gehört. Es geht um den Eiweissstoff Adenosin Triphosphat Amylase. So manches Darmproblem und manche Glutenunverträglichkeit hat sich als ATI Unverträglichkeit herausgestellt.

Das ATI ist aber schon seit einigen Jahren im Fokus, da es in Getreide, im Gegensatz zu Gluten, in den letzten Jahren stark zugenommen hat.

Hänge mal ein paar Links an:

derstandard.at/1385168797639/Ein-Haufen-...it-von-Mehlprodukten

www.spas-guide.com/gesundheit/allgemein/...leme-verantwortlich/

verdauung.wordpress.com/2014/07/06/ati/

Im Übrigen klagen derzeit bei der Hitze besonders viele Menschen über Darmprobleme.

Ich ernähre mich dezeit hauptsächlich von diversen Melonen.

Johannes
Folgende Benutzer bedankten sich: Pamwhy, Laura

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.104 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 191

Gestern 1095

Insgesamt 7218892

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz