Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch & Information

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Geplanter Termin Jahreshauptversammlung

13 Mär 2020 23:57 #1 von nikolaus
Hallo Jens,
ich weiß die frage gehört nicht hierher, aber sagst du mir bitte wann der genau Termin der Jahresversammlung ist?? Bin gerade am planen.
Danke
Gruß Claus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Mär 2020 00:05 #2 von matti
Hallo Claus,

so wie bereits in der Weihnachtsmail und der Mail mit dem Tätigkeitsbericht genannt, findet die JHV am 29. August 2020 statt.

In diesen Zeiten muss man aber wohl eher von soll sprechen.

Gruß
Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mär 2020 00:08 #3 von nikolaus
Hallo Matti,
ich denke dass es doch bis dahin eine Lösung gibt. Sonst wäre wohl eh überall Stillstand und es wären fatale Auswirkungen. Vielleicht sollten unsere Herren Politiker mal eher auf die Aussagen von Fachleuten hören, anstatt mit irgendwelchem gerede davon abzulenken, dass sie zu spät gehandelt haben. Heute Abend, bei Anne Will waren 2 Mediziner, ein Virologe und eine Anästhesistin, beide Prof. und stellte sich schon heraus, dass der Virologe Kekule schon vor mind. 2 Wochen gewarnt hatte un man Schulen und Kitas usw schließen sollte, aber es hat wohl niemand gehört oder hören wollen.
Oki, ich schweife etwas ab, aber es ist zum Haareraufen manchmal.
Für unsere Jahresversammlung bin ich aber frohen Mutes dass sie statt findet.

Viele Grüße
Claus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mär 2020 00:50 - 16 Mär 2020 09:52 #4 von matti
Lieber Nikolaus,

ich denke es gibt kein Handbuch für einen solch gravierenden und weltweiten Fall. Politiker sind als Entscheidungsträger sicher gut beraten, sich an den Expertisen der Wissenschaftler und Experten zu orientieren. Ich persönlich habe aber das Gefühl, dass dies so ist und man gute Entscheidungen trifft.

Es ist wie immer: Einer muss Entscheidungen treffen und diese verantworten. Ob diese zu spät, zu früh, ausreichend oder nicht, unter.- oder übertrieben oder eben falsch oder richtig sind, wer will dies immer beurteilen. Wissenschaftler betrachten richtigerweise einen Aspekt, Politik muss alle Konsequenzen betrachten. Ich vertraue auf die bisher getroffenen Entscheidungen und befolge diese.

Schaut man sich vor allem zwei Länder an, England und die USA, wird ersichtlich was es für die Bevölkerung bedeutet, sich einen Id.... zum Regierungschef gewählt zu haben (meine ganz persönliche Meinung). Herdenimmunität mit inkaufnahme von hunderttausenden Toten oder America First aus dem Bauch heraus mit dem Verstande eines unreifen Kindes.

Bezüglich der JHV bin ich auch zuversichtlich. Gewiss kann sich niemand sein.

Ich wäre eigentlich am Mittwoch nach Teneriffa geflogen. Nun aufgeschoben ist nicht (dauerhaft) aufgehoben...

Gut, weiter sollten wir dies nicht diskutieren.

Liebe Grüße, bleib gesund!
Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.096 Sekunden

- Anzeige -

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 58

Insgesamt 7774214

Aktuell sind 71 Gäste und ein Mitglied online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.