Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Di, 22.02.2022, 18.00 – 19.00 Uhr: "Darmentleerung bei Querschnittlähmung - mit und ohne Stoma" -   live        - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Impressionen Berlin Vereinsfreizeit 2015

13 Mär 2015 20:47 - 15 Mär 2015 21:42 #11 von Pamwhy
Hallo miteinander,

wir sitzen noch gemütlich nach dem Abendessen zusammen und lassen den Tag noch mal Revue passieren. Wir haben so viel gesehen, dass die Auswahl der Bilder immer sehr schwer fällt. Heute waren wir wieder alle miteinander unterwegs, allerdings steckte uns der gestrige Tag, aufgrund der gelaufenen und gefahrenen Kilometer doch etwas in den Knochen und es ging dann mit reduzierter Manschaft auf die Pirsch.

Heute stand um 12:00 Uhr eine Führung im Ottobock Science Center auf dem Programm. Dies nahmen wir zum Anlass, auf dem Weg dorthin noch einige Sehenswürdigkeiten mitzunehmen.

Bilder werden gleich eingefügt, mein Rechner möchte nur zwischendrin ein Update machen und ich weiß nicht, wann mir der Rechner runterfährt....

Wir mussten dazu die Gustav Heinemann Brücke überqueren, das Kanzleramt sieht man im Hintergrund:



... am Reichstag vorbei:



Fototermin am Brandenburger Tor:



Am Holocaust Mahnmal vorbei...



.... kamen wir dann pünktlich beim Ottobock Science Center an:



Die Fassade ist der Struktur eines Muskels nachempfunden.

Auf dem Weg zum Sony Center bekamen wir auch ein paar Mauerbruchstücke zu sehen:



... und dann die außergewönliche Dachkonstruktion des Sony Centers:



Danach haben wir uns nach unseren Interessen aufgeteilt, eine Gruppe besichtigte Berlin von oben vom Kollhoff-Tower aus...



... die anderen stürzten sich in die Schokoladenwelten von Fassbender & Rausch.

Bis dann und ganz, ganz....
Folgende Benutzer bedankten sich: Birgit, Christiane50

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Mär 2015 13:03 #12 von Bubi-Nora
Noch viel Spaß in Berlin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Mär 2015 14:49 #13 von Christiane50
Schöne Bilder von Euch Weltenbummerlern in Berlin :) Danke!! Da bekommt man ja richtig Fernweh. :sick:
Ich wünsche Euch noch viel Sonne, viel Spaß und Ausdauervermögen. Berlin ist wirklich groß.
Ciao - Christiane :kiss:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Mär 2015 23:43 - 06 Apr 2015 21:39 #14 von Pamwhy
Hallo miteinander,

mit einem Tag Verspätung kommen hier noch die Bilder von Samstag. Bei der Jahreshauptversammlung ab 9:30 waren wir alle so gebannt, dass wir ganz vergaßen ein Foto aufzunehmen. Um euch ein bisschen zu zeigen, wie es dabei zuging, hier ein Foto vom ersten Abend. Wir saßen dort in fast dieser Reihenfolge, allerdings müsst ihr euch das Abendessen wegdenken und unser Vereins Notebook dazu, dann passt es schon ;)



Da nach der JHV und vor der Besichtigung des Reichstages nicht allzuviel Zeit verblieb nutzten wir das "Alexa" nochmals zum Aufwärmen und Bummeln, da wir es ja mit den Temperaturen in dieser Woche doch nicht so gut getroffen hatten. Hier mal eine Innenansicht:



Danach ging es pünktlich zum Reichstag. Wir haben es übrigens trotz Rollstühle und öfftenlicher Verkehrsmitteln, die manchmal wegen Überfüllung mit den Rollstühlen nicht zu befahren und daher Wartezeiten mit einzuplanen waren, es immer geschafft sehr pünktlich zu sein.
Nach der Sicherheitskontrolle, kamen wir zuerst in einen Wartebereich und auf den Weg zu dem Plenarsaal konnten wir die Integration von alten Bestandteilen in die Bausubstanz bestaunen. Die Inschriften von den erobernden Russen wurden bis auf wenige Aussnahmen alle konserviert und belassen.




In einem Innenhof wurde uns der Begriff Spontanvegetation näher gebracht, hier wurden von allen Bundesländern Erde hingebracht und seitdem wächst dort spontan, was sich halt so ergibt. Der Gärtner hat dort nicht gekündigt, auch wenn es spontan danach aussieht ;)


Der Plenarsaal von unten mit dem Bundesadler, der auch unter dem Begriff "fette Henne" bekannt ist:



Die Kuppelbesichtigung startet unten mit einem geschichtlichen Rundgang..., hier ist alles rund ;)



Den Abend ließen wir nach der Besichtigung mit einem schönen Abendessen in der Nähe unserer Unterkunft ausklingen. Wir hatten es etwas schwierig mit unserer Gruppe unter zu kommen, da im Olympiastadion Hertha BSC gegen FC Schalke 04 gespielt hatte und so ziemlich alle Restaurants und Kneipen keinen Platz für uns hatten. Das beheizte Zelt der Tiroler Bauernstuben war in diesem Fall eine gute Alternative und das Essen war wirklich lecker.


Bis demnächst und ganz, ganz....
Folgende Benutzer bedankten sich: matti, nikolaus, Schmiro2001, Ano, Horsty, hippo80, Johannes1956, Christiane50, grace, Tinaaa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Mär 2015 16:46 #15 von nikolaus
Hallo Pam,
vielen Dank für die schönen Bilder und Kommentare. Sie rufen bei jedem Ansehen wieder Erinnerungen an die Tage von Berlin wach.
Dazu kommt die Vorfreude auf nächstes Jahr und die Hoffnung, dass dann noch mehr Mitglieder dabei sein können.
Liebe Grüße

Claus

Veranstaltungshinweis:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2015 20:57 - 22 Mär 2015 21:01 #16 von Astrid
Liebe Pam und lieber Matti

ganz lieben dank für die schönen Bilder und die Schilderung der so schönen Zeit dort. Es war echt Klasse, wie alles so gut geklappt hat . Ich wünsche euch allen einen guten Start in die kommende Woche.und allen " Lazarussen" gute Besserung.

Ganz liebe Grüßen aus Pohlheim von
Astrid

Endlich habe ich dank Pam ein Gesicht. Hi hi. Merci bien!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.050 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 831

Gestern 1301

Monat 31291

Insgesamt 8398308

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)