Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Di, 22.02.2022, 18.00 – 19.00 Uhr: "Darmentleerung bei Querschnittlähmung - mit und ohne Stoma" -   live        - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Wir bitten um Ihre finanzielle Unterstützung

09 Nov 2015 10:37 - 09 Nov 2015 11:32 #21 von matti
Zwischenbilanz

Hallo,

auf unseren am 05. November erfolgten Spendenaufruf hat die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. bisher stolze 817,17 Euro an Spenden erhalten.
Mit dieser Summe ist gut 1/3 des benötigten Budgets für den Betrieb der Homepage und deren Folgekosten im nächsten Jahr gedeckt.

Dies ist wirklich eine tolle Summe, die es ermöglicht uns auf das zu konzentrieren was unserer Ziel Ist:

Hilfe zur Selbsthilfe. Selbsthilfe ermöglicht es, sich gegenseitig zu unterstützen. Denn gemeinsam ist man stärker.

Im Namen des Vorstandes, möchte ich den bisherigen Spendern, auch denen die über das Jahr verteilt gespendet haben, unseren ganz herzlichen Dank aussprechen.

Ihr seid großartig!

Für den Vorstand

Matthias Zeisberger
Folgende Benutzer bedankten sich: Ano, Pamwhy, hippo80, Bernhardine, Günti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Nov 2015 13:56 - 09 Nov 2015 14:01 #22 von Annabelle
Hallo ihr Lieben,

als ich vor gut 2 Jahren dieses Forum fand, brauchte ich dringend Informationen über die Implantation von Blasenschrittmachern. Leider gab es im Internet nicht viel dazu. Ano hat zwar Schrittmacher, aber eben für ein anderes Problem. Trotzdem konnte sie mir helfen, als die Batterien der Testgeräte schlapp machten.

Ich habe meine Erfahrungen nach erfolgreicher Implantation hier eingebracht und stelle fest, dass sich das mittlerweile über 11.500 Menschen durchgelesen haben. Das ist doch eine beeindruckende Zahl, die darstellt, wie viele Menschen von Inkontinenz betroffen sind. Meine Beiträge über eine Zusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung haben auch schon über 3000 Menschen angeklickt. Also besteht großes Interesse an diesem Forum und allen Beiträgen.

Lieben Gruß, Anna
Folgende Benutzer bedankten sich: Ano, Bernhardine, Günti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Nov 2015 14:59 #23 von Bernhardine
Hallo Anna,

genau so ging es mir auch - ich bin aber erst nach der erfolgreichen Implantation meiner Blasenschrittmacher hier gelandet. Es war sehr mühsam für mich, an die Infos zu kommen, die mir bei der Entscheidung pro oder kontra Schrittmacher helfen sollten.

Ich denke, dass wir mit unseren Erfahrungen hier helfen können.

... und jetzt hätte ich gern mal deine Hilfe ;-) : wo finde ich deinen oben genannten Beitrag zur Zusatzversicherung im Forum?? Über die Suchfunktion komme ich nicht weiter? Ich selber habe ( Gott sei dank im gesunden Zustand abgeschlossen!!) eine Zusatzversicherung, aber mein Mann noch nicht und meine Zusatzversicherung will ihn nicht aufnehmen wg. Bluthochdruck ( allerdings gut eingestellt).

Danke für deine Hilfe und liebe Grüße

Bernhardine

Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten , weitergehen !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Nov 2015 15:43 #24 von Annabelle
Hallo Bernhardine,

hier ist der Link:
www.inkontinenz-selbsthilfe.com/forum/56...ndheitspruefung.html

Nach wie vor übernimmt die Versicherung die Kosten für ein Einzelzimmer. Nach jedem Krankenhausaufenthalt habe ich die Befürchtung, dass mir wegen "Schadenhäufigkeit" gekündigt wird, aber noch läuft's. Wenn man mir kündigt, werde ich denen mal einen Screenshot der Forumsseite schicken, auf der man die Besucheranzahl sehen kann. Wenn nur 10 % dieser Menschen bei denen einen Vertrag abgeschlossen haben, können die mich auch weiterhin mit durchziehen ;) , aber noch ist es ja nicht so weit.

Morgen beziehe ich mal wieder für 3 Tage ein Einzelzimmer.

Lieben Gruß, Anna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Nov 2015 15:48 #25 von Ano

Annabelle schrieb: Morgen beziehe ich mal wieder für 3 Tage ein Einzelzimmer.
Lieben Gruß, Anna


Na denn mal toi, toi, toi, liebe Annabelle !!!!!

LG, Ano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Nov 2015 18:37 - 15 Nov 2015 18:58 #26 von Annabelle
Liebe Lieselotte,

in dem vorletzten Beitrag über Deinem steht der Link, aber hier gerne noch einmal:
www.inkontinenz-selbsthilfe.com/forum/56...ndheitspruefung.html

Die Versicherung ist die DKV.

Weitere Beiträge hierzu sollten aber in dem entsprechenden Thread erfolgen "Zusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung".

Lieben Gruß, Anna


Anm. d. Red.
Benutzerin Lieselotte auf eigenen Wunsch gelöscht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Nov 2015 18:39 #27 von Annabelle
Liebe Ano,

dieses Mal mit Vollnarkose!!!!

Lieben Gruß, Anna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Nov 2015 19:12 #28 von annehanne
Guten Abend zusammen!

Hrmpf. ich gehör zu denen die sich die Jacke anziehen müssen. Von wegen Infos aus dem Forum nutzen und nix dafür tun... :whistle:
Vielen Dank für den Wink mit dem Zaunpfahl!

Nun ja, das ändert sich alsbald. Ich brauch nur nen Hilfswilligen, der die Überweisung zur Bank trägt.
Der Mensch neigt leider dazu, alles für selbstverständlich zu halten.... :blush:
Also, ich hoffe ihr nehmt es nicht allzu krumm und ich tu mein Bestes!

Und da ich mich bei der Internetnutzung ausgesprochen dämlich anstelle, hoffe ich das der Beitrag jetzt dort landet, wo er hingehört.

Liebe Grüße
hanne
Folgende Benutzer bedankten sich: matti, Pamwhy, Horsty, Johannes1956, Bernhardine, Günti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 779

Gestern 1301

Monat 31239

Insgesamt 8398256

Aktuell sind 59 Gäste und 2 Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)