Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Di, 22.02.2022, 18.00 – 19.00 Uhr: "Darmentleerung bei Querschnittlähmung - mit und ohne Stoma" -   live        - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Geruchs Belästigung durch Inkontinenz Hilfsmittel?

21 Dez 2021 12:16 #1 von Kaerst
Hallo,

ausdrücklich schreibe ich, dass vermutet wird, dass eine Geruchsbelästigung durch die Nutzung der Pants entsteht. Es geht hier nicht um Urin Geruch der ist absolut nicht gegeben sondern vermutlich durch das in den Pants enthaltene Gel.
Es kann auch sein das der Geruch durch die Vorlagen von Rossmann entsteht. Es ist jedenfalls so, das durchdiesen Geruch auf Dauer Kopfschmerzen entstehen.

Hat jemand in dieser Richtung auch Erfahrungen gemacht und ist zu anderen Produkten gewechselt?

Abschließend nochmal betont. Es handelt sich nicht um Harn Geruch!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Dez 2021 12:42 #2 von mich
Ich benutze schon jahrelang die Einlagen von Seni. Hab die auf der ersten AHB von der Klinik zur Verfügung gestellt bekommen und bin damit sehr zufrieden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Dez 2021 20:19 #3 von MichaelDah
Also bei Hartmann ist mir das noch nicht aufgefallen - allerdings habe ich bei einigen Drogerieprodukten die ich mal probiert habe erlebt das sie ziemlich nach Plastik riechen. Ob das jetzt der Kleber, die Folie, der Fließ oder was auch immer ist weiß ich nicht - ich persönlich würde auf so ein Produkt verzichten - die haben i.d.R. auch keine Hilfsmittelnummer.

Viel Grüße
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Dez 2021 01:15 #4 von Kaerst
Ja ist wohl nicht Hartmann sondern die Vorlagen von Rossmann. Komme nochmal auf das Thema zurück. Riecht jedenfalls mitunter heftig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2022 00:41 #5 von Kaerst
Wir haben das Problem immer noch nicht gelöst. Nur so viel weiter, die Verlagen von Rossmann sind es nicht die riechen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2022 08:26 #6 von mich
Kann es sein das du Vorlagen öfters wechseln solltest? Nicht den Hersteller. Ich brauche momentan auch 3 Stck. am Tag.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Jan 2022 11:10 #7 von Sebald
Hallo!

...ich komme da jetzt nicht mehr so ganz mit: Vorlagen riechen nach 'Plastik'. Es sind die von Rossmann. Nein, es sind doch nicht die von Rossmann.

Ja mei. Es gibt doch Vorlagen von mindestens 20 Herstellern. Da probiert man halt aus.

Wie aber bekommt man vom Geruch unter der Kleidung befindlicher Vorlagen Kopfschmerzen?!
Nun gut, liest man Kundenbewertungen von Matratzen, Tischdecken, Kopfhörern, Bohrhämmern usf. bei Amazon, da erkennt man schnell, dass Menschen halt völlig unterschiedliche Akzeptanz- und Reizschwellen haben.

Beste Grüße,
Sebald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1197

Gestern 1240

Monat 27981

Insgesamt 8394998

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)