Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Di, 07.09.2021, 18.00 – 19.00 Uhr: 34 Jahre querschnittgelähmt - eine persönliche Zwischenbilanz  live                             - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Internationaler Zahlungsverkehr - Vereinsmitglied

06 Mär 2016 21:07 #11 von eckhard11
Genau die Art Antwort wie diejenige unter 27876 hat dazu geführt, warum ich mich immer weiter zurückgezogen habe......

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Aug 2016 10:21 #12 von Martl
Hallo Matti,

Habe ja aufgrund meines momentan Krankenhaus aufenthaltes viel Zeit und habe hier auch einig liebe Leute so wie Elke ganz ordentlich gefordert.

Es hat mir sehr geholfen hier ein offenes Ohr zu bekommen wenn ich Nachts mit meinen Horrorbilder alleine bin.

Ich finde es nur fair und gerecht auch etwas zurück zu geben und möchte mit der Mitgliedschaft einen finanziellen Beitrag zum erhalt der Plattform beisteuern.

Ich habe aber nur die Möglichkeit über Handy ins Web einzusteigen und da habe ich sicherheitsbedenken meine Bankverbindung im Onlineformular anzugeben.

Hast du eventuell eine andere Möglichkeit für mich?

Lg Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Aug 2016 12:17 - 30 Aug 2016 12:19 #13 von matti
Lieber Martin,

wir würden uns sehr über eine Vereinsmitgliedschaft von dir freuen.

Der gesamte Vorstand und nicht wenige Mitglieder des Vereins, sitzen allerdings schon auf gepackten Koffern. Wir treffen uns ab morgen in Berlin, zu einer fünftägigen gemeinsamen Freizeit.

Ich sitze im Übrigen noch vor meinem leeren Koffer, weil ich nicht in die Pötte komme.

Vielleicht kannst du mir bis nächste Woche Zeit geben. Dann nenne ich dir eine Alternative. Aber nicht anders überlegen ;)

Grüße
Matti


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Aug 2016 12:38 #14 von matti
Lieber Martin,

hier schon einmal eine Online Möglichkeit.

Über den Link: www.dw-formmailer.de/forms.php?f=3639_33162

findest du unser Mitgliedsformular.

Diese Seite ist verschlüsselt und hat ein Sicherheitszertifikat.





Ansonsten gibt es natürlich die Möglichkeit des postalischen Antrages.

Gruß

Matti


Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Aug 2016 14:44 #15 von Martl
Hallo Matti,

Habe gerade das OK zur Entlassung für morgen aus der Klinik vom Primar bekommen.

Zuhause habe ich sicheren Netzwerkzugang da kann ich das Onlineformular auch ruhigen gewissens nutzen.

Du bekommst dann während des Treffens post von mir.

Wünsche euch ein paar schöne Tage in Berlin .....

Lg Martin
Folgende Benutzer bedankten sich: matti, Ano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Aug 2016 18:27 #16 von Elkide
Hallo Martin,

finde es super, dass du Vereinsmitglied werden möchtest. Vielleicht lernen wir uns ja dann nächstes Jahr mal auf der Vereinsfreizeit kennen. Ich bin auch erst seit Mai Mitglied und aus demgleichen Grund wie du. Habe hier soviel Hilfe erfahren, dass ich auch etwas zurückgeben wollte. Schön, wenn dass dann auch mal klappt.

Du hast soviel in letzter Zeit ausgehalten und durchgestanden, dass du bestimmt deine Erfahrungen gut hier einbringen kannst.

Wünsche dir etwas ruhigere Tage zu Hause und du kannst sehr stolz sein, dass du schon einen großen Schritt zur Gesundung getan hast. Lass dich von deiner Frau verwöhnen.

Alles Liebe
Elke
Folgende Benutzer bedankten sich: Ano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Aug 2016 22:34 #17 von Ano
Moin Martin!

Ich schließe mich in allen Punkten unserer lieben Elke an und freue mich ebenfalls sehr, dass wir mit Dir ein neues Vereinsmitglied bekommen.

Lass Dich nicht unterkriegen und sieh bloss zu, dass Du baldmöglichst in Therapie gehst.
Auch wenn es zu Hause vielleicht nicht mehr so akut schlimm ist, weil Du dort ja nicht von Fremden gepflegt wirst - nimm es nicht als "Ausrede", um eine Threapie (egal ob ambulant oder stationär) auf die lange Bank zu schieben. Damit schadest Du Dir im Endeffekt nur selbst.

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute,
Ano

P.S.:
Es könnte sein, dass es jetzt im Forum etwas ruhiger wird, da viele von uns für ein paar Tage in Berlin zur Vereinsfreizeit mit integrierter Mitgliederversammlung sind.
Wir werden aber bestimmt im Anschluss davon berichten und auch Bilder einstellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.164 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 203

Gestern 1105

Monat 25579

Insgesamt 8268000

Aktuell sind 334 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)