Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Projekt Broschürendruck komplett finanziert!

02 Dez 2016 17:15 - 02 Dez 2016 17:54 #1 von matti
Liebe Forenbesucher, Forenmitglieder, Vereinsmitglieder und natürlich lieber David,

als ich heute Mittag die Homepage aufrief, fiel mein Blick ganz unvermittelt auf unsere Spendenaktion bei betterplace.

Ich musste gleich zweimal hinschauen, den dort stand: 100% finanziert!

Dies schien mir zunächst unglaublich, den immerhin fehlten, trotz des tollen Engagement und der Bereitschaft dieses Projekt zu unterstützen, zum erreichen unseres Spendenziels von insgesamt 1500 Euro noch ganze 875 Euro.

Unser Vereinsmitglied David Hatzky (75david) hat am heutigen Tag die noch benötigte Projektsumme von 875 Euro gespendet.

Ich habe ihm daraufhin sofort persönlich am Telefon gedankt. Dies ist eine Summe die weit über das Übliche hinausgeht. Wir können an dieser Stelle David Hatzky nur ganz herzlich danken.

Wir werden unser Projekt, dank der vielen Einzelspenden von euch und der nun erfolgten wirklich großen Einzelspende, im nächsten Jahr realisieren können. Wir sind davon ausgegangen, dass wir zum Erreichen des Spendenziels – und somit dem benötigten Budget - noch ein paar Wochen oder gar Monate benötigen.

Deshalb haben wir gerade erst in dieser Woche mit einem weiteren neuen Projekt begonnen, der Neugestaltung unserer Homepage. Da dies deutlich weniger Mittel benötigt, hatten wir unsere Priorität und unsere Arbeitskraft zunächst auf diese Aufgabe gelegt.
Nach Abschluss des Relaunchs der Homepage, der für das Frühjahr 2017 geplant ist, werden wir uns somit aber nun dem Projekt Broschüre annehmen können.

David hat auf betterplace.org eine Nachricht hinterlassen, die ich auch hier gerne einstellen möchte. Sie richtet sich an uns und es sind wirklich schöne Worte.

Ihr Lieben,

10 Jahre Vereinsleben heißt nicht immer eitel Sonnenschein. Ich kenne das aus diversen Vereinigungen, in denen ich entweder im Vorstand war, oder noch bin.
Seitdem ich weiß, wie krank ich bin und merke, dass es stetig stückchenweise Bergab geht, habe ich meine Sichtweise für das Leben verändert.
Ich engagiere mich selbst sehr stark im Umweltbereich rund um Herdecke, im Bereich für Kinder und Jugendliche und für Kranke und Beeinträchtigte Menschen. Ihr habt viel für die "Inkos" bis jetzt getan, das muss auch so weitergehen. Wenige Menschen arbeiten ehrenamtlich viel, das muss hervorgehoben werden.
Ich möchte, dass wir den Internetauftritt und auch die Infobroschüre im kommenden Jahr auf den Weg bringen können. Dem steht nichts mehr im Wege, ran an ans Werk und keine Zeit verlieren!

Das Spendenziel ist erreicht.

Wenn ich noch weitere Hilfe hinzusteuern kann, meldet Euch bitte per Mail bei mir, danke!
Viele liebe und tausend Grüße an alle Mitglieder und Vorsitzenden in diesem Verein, der für die Menschen mit Inkontinenz nicht mehr wegzudenken ist. Daher gebe ich Euch und uns gerne das gespendete Geld, für das ich etwas länger gearbeitet habe. Es ist bei Euch gut aufgehoben.

Fühlt Euch alle lieb gedrückt von mir aus Herdecke, Euer David!!!!



Ich möchte es nicht versäumen ALLEN Spendern noch einmal herzlich zu danken.

Wir stellen in den nächsten Tagen ein neues Spendenziel für das Projekt betterplace auf unserer Homepage ein und würden uns freuen, wenn ihr auch dies unterstützen würdet.

Für den Vorstand

Matthias Zeisberger
Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Schriever, Schmiro2001, Annabelle, Johannes1956, Nata, Günti, Elkide

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 17:52 #2 von Johannes1956
Danke. Ich bin beeindruckt und alle Spenderinnen und Spender können sicher sein, dass es eine gute Broschüre wird, die auch abseits des Forums vielen helfen kann, sich mit der Thematik Inkontinenz nicht alleine gelassen zu fühlen.

Ein klarer Auftrag, den wir mit vereinten Kräften umsetzen werden!

Johannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 18:17 #3 von hippo80
Ich bin beeindruckt und erfreut das der Verein so gut unterstützt wird. Als Vereinsmitglied vielen dank an alle Spender aber auch an all die fleißigen Menschen die sich um alle Belange kümmern und alles am Laufen halten.

Dani

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 18:37 #4 von Elkide
Hallo David,

ganz herzlichen Dank für deine überaus großzügige Spende. Das ist für den Verein ja eine große Hilfe. Das motiviert natürlich, das Projekt zum Abschluss zu bringen.

Ganz herzlichen Dank auch an Matti, für die super Idee der Spendenakquise und dem Vorstand für die tolle Vorarbeit.

Selbstverständlich auch Danke an alle Spender, die zu dem schnellen Ergebnis beigesteuert haben.

Liebe Grüße und allen einen schönen 2. Advent.

Elke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 19:27 #5 von Ulla1963
Hallo David,

auch von mir ein herzliches Dankeschön für Deine großzügige Spende.


Auch allen anderen Spendern sei gedankt.

Einen schönen zweiten Advent wünscht Euch


Iris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 19:39 #6 von Günti
Lieber David,

da möchte ich mich doch auch anschließen und Dir recht herzlich für Deine Spende danken.

Davon kann man ja nur träumen, dass ein Projekt so schnell finanziert wurde. Herzlichen Dank auch an

alle Anderen, die dazu beigetragen haben.

Und auch hier gilt wieder: nur gemeinsam sind wir stark!

Allen ein schönes 2. Adventwochenende und liebe Grüße

Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 19:44 #7 von Jens Schriever
Hallo David

Auch ich möchte mich bei dir für deine überaus großzügige Spende bedanken. Durch deiner Spende und der vielen anderen Einzelspenden können wir nun das Projekt Homepage und Broschüre verwirklichen. Meinen Dank geht auch an alle anderen Spender.
Wie Johannes schon schreibt: Ein klarer Auftrag, der durch die Neugestaltung der Homepage in der dieser Woche schon begann.

Gruß Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 20:32 #8 von Bezzera
Herzlichen Dank für diese überaus großzügige Spende!!! Erst gestern habe ich noch auf den Spendenticker geschaut :huh:

LG
Gregor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 22:03 #9 von matti
Ihr seit wirklich Spitze!

Nachdem am heutigen Tag unser 1. Projekt, welches wir über betterplace organisiert haben, bereits nach nur 3 Monaten komplett finanziert werden konnte (Bedarf 1500 Euro), habe ich am heutigen Tag einen neuen Bedarf eingestellt. Dieser soll den Relaunch unserer Homepage finanzieren.

Auch hier sind bereits nach wenigen Stunden 25% der Gesamtsumme (erster Abschnitt) finanziert.

Ich danke euch wirklich von ganzem Herzen!

Gruß

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 22:34 - 02 Dez 2016 22:40 #10 von matti
Update:

Wenige Minuten nach dem vorherigen Beitrag, kann ich vermelden, dass auch der erst heute neu erste eingestellte Bedarf (200 Euro) für den Relaunch der Homepage bereits zu 100% finanziert ist.

Vielen Dank Petra und Gregor.

Wir hatten uns im Vorstand darauf geeinigt, den eigentlichen Bedarf für die Homepage in einzelne, kleinere Pakete der Bedarfe aufzuteilen.

Insgesamt benötigen wir 5x200 Euro für den Relaunch der Homepage.

Also bitte nicht wundern, wenn ich nun erneut einen weiteren Bedarf über 200 Euro bei betterplace einstelle. Ohne diesen könnten Spendenwillige keine Projektspende mehr tätigen. Die prozentuelle Darstellung des erreichten Ziels sinkt dadurch natürlich wieder.

Eines kann ich euch aber versprechen. Mit den von euch zur Verfügung gestellten Mitteln, werden wir im nächsten Jahr richtig Gas geben.

Habt herzlichen Dank!

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.261 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 628

Gestern 3364

Woche 3992

Monat 54998

Insgesamt 5795204

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Stuhlinkontinenz