Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Blasenentzündung durch kathetern

05 Jun 2020 20:49 #21 von Britschamelie
Ich habe mir das GepanInstill bei einer online-Apotheke bestellt, da war es wesentlich billiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Jun 2020 20:51 #22 von Ria2020
Ok danke dir
Sind da immer gleich 8stk trin ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Jun 2020 20:52 #23 von Britschamelie
Nein. 4x. Aber 8x ist effektiver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jul 2020 11:37 #24 von Ria2020
Hallo

Ich habe mal wieder einen Infekt was komisch ist ist das ich es aller 4 bis 6 Wochen bekomm die letzte war am 1.6
Trotz desifikationsmittel Prontoderm c
Und Hygiene
Ich verstehe es nicht wieso es jetzt aller paar Wochen ist Gegensatz zum Anfang ist es besser sonst hatte ich es immer Tag 3 nach Antibiotika also 2x in Monat

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jul 2020 11:49 #25 von matti
Hallo Ria,

spontan ist mir der Abstand deiner Infektionen aufgefallen. Kann dies auch etwas mit deinem Zyklus zu tun haben? Damit meine ich nicht ausschließlich die Hygienische Sache, sondern auch die hormonellen Veränderungen wärend des Zyklus.

Gruß
Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jul 2020 11:55 #26 von Ria2020
Wenn es am Zyklus liegt was könnte man da machen ?
Meine Periode bekomm ich am 22.7 und in Juni hatte ich sie am 24.6 und der i fehlt war am 1.6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Jul 2020 20:27 #27 von Tom876
Hallo Ria,

das mit dem ständigen ABs kenne ich nur zu gut, Ich schlucke seit Jahren immer wieder abwechselnd Antibiotika und wenn ich den einen Keim weg habe, dann kommt ein anderer und so dreht sich das Hamsterrad wieder von vorn. Gepan und anderes habe ich auch alles versucht, aber mir letztendlich nicht geholfen. Ich kämpfe seit einigen Jahren um den Erhalt der Blase, was aber immer schwieriger wird und werde teilweise dreimal im Jahr daran operiert.

Mein Uro hat mir auch mal ein Instil verschrieben, welches in der Apotheke zusammengemischt wurde, dies war mit Lidocain und anderen Substanzen, was auch noch eine Option sein könnte.

Viele Grüße
Tom
Folgende Benutzer bedankten sich: Ria2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Jul 2020 20:31 #28 von Ria2020
Hallo Tom

Oh das klingt nicht gute 3x im Jahr op an der blase
Was wird den den immer gemacht wenn man fragen darf ?

Und was genau ist das und was kostet es das aus der Apotheke bzw zam gemischte ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Jul 2020 20:39 #29 von Tom876
Hallo Ria,

ich hatte vor 2 Jahren noch einen schweren Unfall bei dem man gepfuscht hat und vieles nicht gemacht, was eigentlich Standard gewesen wäre, sodass ich einen unendeckten Harnröhrenriss hatte der nun immer wieder zuwächst. Dann bekomme ich regelmäßig Botox und auch mein Spinkther ist mehrfach nachoperiert worden. Nun hatte ich vor 2 Monaten eine OP und dieses Jahr sind auch noch zwei geplant, wobei es mir vor der letzten graut, da es keine einfache ist.

Das gemischte wurde komplett durch die KK übernommen, wenn es Dich interessiert kann ich morgen mal an meinem großen Rechner schauen, was es genau war. Ich habe es bestellt, die Apotheke hat es zusammengebraut, dann habe ich es geholt und sofort mir in die Blase gespritzt und musste es mind. 1/2 Stunde in der Blase lassen, damit es wirken konnte. Letztendlich war es für mich nicht hilfreich, wie alles was wir versucht haben.

Viele Grüße
Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Jul 2020 20:44 - 17 Jul 2020 20:46 #30 von Ria2020
Kann man kaum glauben das es auch Männer betrifft mit infekte
Aber ja heute zu Tage ist es schwer Ärzten zu glauben oder vertrauen
Wie ist es den wenn du normal aufs Klo gehst ?
Geht es oder brauchst du Hilfsmittel also katheter ?
Woher kommst du wenn man fragen darf ?

Ja gerne wenn es keine Umstände macht kannst du gerne mal in dein Rechner schauen ;)
Aber Lidocain ist das nicht betäubungsmittel?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Homepage-Sicherheit

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 75

Gestern 656

Insgesamt 7835489

Aktuell sind 281 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.