Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch & Information | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Frage zu einem Beitrag bezüglich Beckenbodenschliessmuskel

17 Feb 2018 16:17 #41 von Sonja13
Hallo Matti, ich habe dir bei Facebook eine Nachricht hinterlassen. Komme hier in meinem Profil auch nicht damit klar. Liebe Grüße Sonja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Feb 2018 16:31 #42 von Sonja13
Hallo Micha, ich glaube ich weiss jetzt wie es geht ;-)
Wenn du auf DEIN Profil geht ist unter deinen Profilaufrufen rechts ein kleiner schwarzer Briefumschlag. Darauf klicken und dann geht ein Menü auf...dort habe ich auf Nachricht senden geklickt. Und mit der Nachricht habe ich meine Email Adresse geschickt. Hoffe das klappt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Feb 2018 16:47 - 17 Feb 2018 16:50 #43 von Mike66
Hallo Sonja,

dass funktioniert leider nicht. Siehe Mattis Beitrag NR.39.

Gruß Micha

P.S. schon witzig welche Messenger alle gehen. Sogar WEIBO...aber keine einfache altmodische E-Mail Addy?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Feb 2018 13:51 #44 von matti
Lieber Mike,

da die E-Mail-Adresse zwingend bei der Registrierung und Freischaltung für einen Account in diesem Forum angegeben werden muss, halten wir diese für einen Teil der personenbezogenen Daten. Es ist nicht ratsam, persönliche Daten (Vor- u. Nachname, Adresse, Telefonnummer, etc. ) in Foren zu veröffentlichen, die Rückschlüsse auf die Person erlauben.

Genau deshalb kann man hier völlig anonym Erfahrungsaustausch durchführen. Ausschließlich Admins haben Zugriff auf die angegebene E.Mail Adresse.

Neben den öffentlichen Forenbereich in dem du dich hier bewegst, gibt es weitere interne Forenbereiche für unsere Vereinsmitglieder. Diese stellen einen geschützen Bereich dar, der für die Öffentlichkeit nicht einsehbar ist. Dort fördern wir aktiv persönlichen Kontakte und Austausch, beispielsweise auch durch die Organisation einer mehrtägigen Freizeit, welche persönliche und reale Kontakte ermöglicht. Daraus sind bereits sehr viele reale Freundschaften entstanden und viele Tauschen sich dann auch im privaten Bereich aus.

Das dir zur Verfügung stehende kostenfreie Angebot der Inkontinenz Selbsthilfe e.V. scheint uns umfangreich und in seiner Form einzigartig.

Bei beiderseitigen Wunsch, könnt ihr euch gerne an mich wenden und ich vermittle dann die E-Mailadresse.

Gruß Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Feb 2018 08:10 #45 von Mike66
Hallo Matti,

danke noch mal für Deine Geduld und Zeit sowie für die ausführliche Erläuterung.
Dein Angebot zur Kontaktherstellung hat sich inzwischen erledigt. Wir haben es allein hinbekommen. Trotzdem danke...

LG Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Mär 2020 18:05 #46 von Frankfurter
Hallo

ich hoffe, dass ich hier mit meiner Frage der Überschrift in diesem Teil des Forum richtig bin ?!

Zu meiner Frage:
Ich habe eine gutartig vergrösserte Prostata, die verantwortlich ist für meine Inkontinenz und plötzlich einsetzender Harndrang. Um nasse Hosen zu vermeiden : ärztliche Verordnung : Vorlagen und Urinalkondom. Nachts 4 mal und mehr auf 00.

Mein Urologe hat mir elektrisches Impulsgerät auf Rp. verordnet. Ein halbes Jahr tapfer morgens und abends das Gerät benutzt. Ergebnis : keine Besserung.

Nun habe ich eine Frage: In wie weit hat hier im Forum jemand mit Beckenboden-Gymnastik einen echten Erfolg erreichen können ? Es gibt ja eine Vielzahl von Übungsvorschlägen im www . Aber was ist sinnlos...was ist sinnvoll und erfolgsversprechend ?

Danke im voraus

Grüsse

Frankfurter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Mär 2020 10:41 #47 von Jens Schriever
Hallo Frankfurter

Beckenbodentraining ist sehr wichtig und auch erfolgreich wenn es richtig und dauerhaft angewendet wird. Leider braucht dieses eine längere Zeit bis der Erfolg einsetzt. Um die richtigen Übungen zu erlernen solltest du dir ein Rezept über Beckenbodentraining von deinen Urologen verschreiben lassen. Damit gehst du zu einen Physiotherapeuten der auf Beckenbodentraining oder Rückbildungsgymnastik spezialisiert ist. Dort erlernst du die richtigen Übungen. Elektrisches Impuls gerät kann dazu unterstützend eingesetzt werden.

Gruß Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Mär 2020 16:54 #48 von Frankfurter
Hallo Jens

vielen Dank für Deine Info.

Ich hatte bisher mit elektr. Impulsgeräten " geübt".
Leider hat sich da kein Erfolg eingestellt.

Rp. zu bekommen dürfte leicht sein. Nur die Therapeuten werden schwer zu finden sein. Aber ... nie aufgeben !

Gruss

Frankfurter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.810 Sekunden

- Anzeige -

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 722

Insgesamt 7781988

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.