Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Vapro plus katheter

25 Dez 2016 13:18 #41 von Johannes1956
Hallo, Kowalski!

Tut mir echt leid, dass das bei Dir mit den Hollister Kathetern nicht funktioniert. Ich habe momentan Ruhe, funktionieren einwandfrei.

Hatte in der Phase, wo ich Probleme hatte, den LoFric verwendet, der muss aktiviert werden, gleitet sehr gut, ist halt nicht ganz so einfach einzuführen, weil ohne Schutzhülle und etwas schlabberig. Aber mit Übung geht's.

Urinteststreifen kannst Du in der Apotheke oder online Apotheke besorgen, es gibt verschiedenen Felder zum Ablesen und verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Feldern. Die Ergebnisse sind aber mit Vorsicht zu genießen, da es mitunter gerade beim Feld Blut falsch positive Resultate gibt wegen Störungen bei hohem Vitamin C Gehalt.

Die Teststreifen haben auch nur eine begrenzte Haltbarkeit und dürfen nicht feucht gelagert werden.

Wünsche alles Gute

Johannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Mär 2017 14:14 #42 von kowalski
Ich wollte mich nochmal wegen der Katheter melden.

Ich benutze zwischenzeitlich die SpeediCath Flex von Coloplast und bin sehr zufrieden. Sie gleiten deutlich besser und sind wegen der Kugelspitze auch besser einzuführen. Das System unterscheidet sich insofern, als dass die Neuen an Spitze und Ende mit einem Drehverschluss verbunden sind - die Gleitlösung befindet sich flüssig in der dichten Folienummantelung des Katheters (vergleichbar mit den VaPro).

Einzige Mankos sind IMO der Abfluss, denn der Strahl ist wesentlich stärker aufgefächert und verteilt gerne mal Tröpfchen auf die Klobrille, und die fehlende Spitze zum Überbrücken des ersten Zentimeter Harnröhre (wie beim VaPro). Ansonsten hat Coloplast hier ein beinah optimal zu benutzendes und zuverlässig funktionierendes Produkt auf den Markt gebracht. Eine sehr gute Alternative zu Hollister - einzig der Formfaktor mach die SpeediCath Flex unterwegs etwas unpraktisch (wenn natürlich auch kleiner als die ungerollten Kaths). Ich werde hier wohl weiterhin auf die SpeediCath Compact zurückgreifen.

Ich kann jedem, der Probleme mit den Hollister Kathetern hatte, die Bestellung eines Musters bei Coloplast sehr empfehlen. Jedenfalls bleibe ich erstmal bei diesem Modell, das für mich momentan das Beste am Markt ist.

Alles Gute,
Kowalski

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Homepage-Sicherheit

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 1097

Gestern 1125

Insgesamt 8020510

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.