Inkontinenz Forum

Erfahrungsaustausch ✓ | Interessenvertretung ✓ | Information ✓ | Beratung ✓ ► Austausch im Inkontinenz Forum.

Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Nächster Vortrag: Do, 28.10.2021, 18.00 – 19.00 Uhr. Thema: "Handicap und Sexualität" -   live                             - Anzeige -

> Anmeldung / Login

Registrieren

Registrierung

Noch kein Benutzerkonto? Kostenfrei registrieren (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern)

Kathetermitnahme bei Flugreise

17 Mär 2010 17:20 #1 von Klara
Ich habe vor, mit einem Flugzeug zu verreisen.

Was ist hinsichtlich der Mitnahme von Kathetern und Zubehör bei einer Flugreise zu beachten?

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mär 2010 19:36 - 20 Jan 2019 13:15 #2 von matti
Hallo,

die Firma Coloplast bietet einen kostenfreien Hilfsmittelpass, gerade für Reisende (Flugreisende), zum bestellen an.

Unter: www.coloplast.de/ueber_uns/Landing-pages...hilfen-stomatraeger/ kann man diesen ansehen und bestellen.

In 8 verschiedenen Sprachen wird erklärt, dass der Inhaber des Passes Verwender von Stoma- oder Inkontinenzhilfsmitteln ist und welche das sind.

Gruss

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jan 2019 13:03 #3 von Jensolo
Ein dickes Dankeschön für diesen Tipp. Habe auch eine Flugreise vor und mir gleich das von dir empfohlene Reisepaket bestellt. Sowas muss man erst mal finden!

Danke!
Jensolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jan 2019 13:06 #4 von Jensolo
Ach und hier nochmal der aktuelle Link. Der alte geht nicht mehr:

www.coloplast.de/ueber_uns/Landing-pages...hilfen-stomatraeger/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jan 2019 13:15 #5 von matti
Hallo,

vielen Dank für dein Lob. Ich habe den Link in meinen Beitrag ebenfalls angepasst.

Gruß

Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden

- Anzeige -

Hollister Banner

- Anzeige -

 

- Anzeige -

 

Fresenius Werbung

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 124

Gestern 986

Monat 30945

Insgesamt 8336805

Aktuell sind 163 Gäste und keine Mitglieder online

Alle Bereiche sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie erstmalig eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren. (Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern!)