Neueste Forenbeiträge

Mehr »

Du kannst alle Bereiche des Forums kostenfrei, vertraulich und unverbindlich lesen. Wenn Du eine Frage stellen möchtest oder auf einen Beitrag antworten willst, ist es erforderlich das Du dich zuvor registrierst. Wir sind Gemeinschaft! Anmeldung / Registrierung

Registrieren

Suprapubischer Katheter - Erfahrungsaustausch, Infektionen u.ä.

01 Aug 2019 16:18 #61 von Sareno
Hi birgitmein jetziger hat 12 ch.
Habe zum duschen extra stöpsel bekommen.
Lg sareno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Aug 2019 19:16 #62 von Jens Schriever
Hallo Sareno

Das die Katheter immer größer werden ist normal. Habe auch einen Bauchdeckenkatheter seit über 12 Jahre. Der 1. Katheter war ein 10 ch. Nach den wechsel wurde auf 12 und dann auf 14 und 16 ch gewechselt. So wird langsam die Dauergröße erreicht. Die meisten tragen 14 oder 16 ch als Dauergröße.

Gruß Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Aug 2019 20:24 #63 von Sareno
hallo jens
heißt das dann, daß du den schlauch immer schlechtr unter hosen krigst?
lg sareno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Aug 2019 13:58 #64 von Sareno
Hallo Birgit
Werde morgen duschen endlich. Fäden sind raus. Doe vom Arzt haben mir stöpsel mitgegeben wg duschen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Aug 2019 14:03 #65 von Sareno
Hi Birgit
Bos jetzt hat uromed nichts geliefert, deshalb hab ich vom urologen Rezept für bettbeutel bekommen. Meint beim ersten mal dauert es etwas länger.nimmst du dmannose zur vorbeigung von hwi?
Lg sareno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Aug 2019 20:36 #66 von Sareno
Hallo
Heut hat ich geduscht und später blasenkrämpfe bekommen und der urin lief in die hose. Dazu müss ich noch sage hat der urin trübe Farbe und ist etwas flockig.muss bis mo warten, dann liegt das Ergebnis der kultur vor. Im schnelltest war nix auffälliges, aber es kann doch trotzdem ein infekt vorliegen oder? So langsam nervt es,den dann hätte ich ja auf einen katheder verzichten können. Manche sagen das legt sich der Körper braucht zeit, aber wielange?
Lg sareno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Aug 2019 17:18 #67 von Sareno
Hi Birgit und andere
Hab beim Urologen hab beim urologen angerufen. Urin war ok. Hab denen meine sachen mitgeteilt und doc will mich zurück rufen.
Lg sareno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Aug 2019 15:07 #68 von Sareno
Hallo Birgit
Meine Lieferung von uromed ist heute gekommen.habt ihr auch das Gefühl, wenn urin abläuft, dass man meint es geht in die hose? Iet das normal?
Lg sareno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Nov 2019 11:22 #69 von altetante
Nass trotz SPK

Kennt jemand das Problem? Ich pflege einen Angehörigen, der seit fast 10 Jahren einen Bauchdeckenkatheter hat, bis vor einem halben Jahr nahezu problemlos. Dann wurden zwei Hernien geschlossen und eine Op-Narbe verläuft senkrecht durch den Kanal zur Blase. Es sieht alles richtig gesund aus: Keine äußerlichen Rötungen, jahrelang schon kein "wildes Fleisch" mehr, der Op-Schnitt ist sauber verheilt, wie eine Blasenspiegelung zeigte. Aber seitdem tritt immer wieder Harn neben dem Schlauch aus und das in größeren Mengen. Letzte Woche wurde nun der Schlauch mit Ablassventil, einem Halteballon und 20 ch ersetzt durch einen Schlauch mit zwei Halteballons, Beinbeutel und 18 ch. Von der Sorte mit Doppelballon soll es nur zwei Durchmesser geben - 14 ch und 18 ch?
Aber das Elend geht weiter: Am Spätnachmittag eines jeden Tages kommt einiges an Harn neben dem Schlauch heraus: Mehr als 50 ml auf einen Schlag. Eine Vorlage, die diese Flüssigkeitsmenge speichern kann (mit Wasser nachgemessen!), ist damit überfordert.

Hat jemand einen Tipp, wie man damit umgehen kann? Oder hat jemand eine Ahnung, warum es dieses Problem gibt, wenn es im Großteil des Tages problemlos mit Schlauch und Beutel klappt?

Danke für jede Rückmeldung!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Nov 2019 16:09 #70 von Sareno
Hallo alletante
Probiere mal die vorlage san seni regular aus, die hab ich auch und saugen bis 1500 ml auf sond antibakteriell und sond gut zu tragen.
Lg sareno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.186 Sekunden

Besucher: Sie sind nicht allein!

Heute 236

Gestern 1661

Insgesamt 7388144

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. ist ein gemeinsames Anliegen vieler Menschen. Der Verein versteht sich als ein offenes Angebot. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Den Verein bewegt, was auch seine Mitglieder antreibt: Wir möchten aktiv zur Verbesserung der krankheitsbedingten Lebensumstände beitragen.

 

Impressum        Kontakt       Datenschutzerklärung

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen eG
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.
IBAN: DE30 5139 0000 0046 2244 00
BIC: VBMHDE5FXXX

Alle Bereich sind kostenfrei, vertraulich und unverbindlich. Wenn Sie eine Frage im Forum stellen möchten oder auf einen Beitrag antworten wollen, ist es erforderlich sich sich zuvor zu registrieren.

Stuhlinkontinenz